Kate Middleton und Prince William werden von Victoria Beckham auf süßeste Weise unterstützt

0

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind mit den Beckhams gut befreundet

Während der Sperrung unterstützen sich alle gegenseitig und am Dienstagabend Victoria Beckham nutzte ihre Plattform, um ein Licht auf die gute Arbeit zu werfen, die der Herzog und Herzogin von Cambridge sind dabei. Das ehemalige Spice Girl ging auf Instagram, um die Seite von Heads Together, einer Wohltätigkeitsorganisation für psychische Gesundheit, erneut zu veröffentlichen, und lobte die Arbeit, die sie während der Pandemie leisten. David Beckhams Frau schrieb: “Es ist eine Woche des Bewusstseins für psychische Gesundheit und es gab nie einen wichtigeren Zeitpunkt, um füreinander da zu sein. @Kensingtonroyal @heads_together arbeiten mit unglaublichen Wohltätigkeitsorganisationen zusammen, die eine Reihe von Unterstützungsdiensten und Ratschlägen für Menschen anbieten, die in einer schwierigen Zeit sind. Wischen Sie nach oben, um mehr zu erfahren. “

Victoria Beckham zeigte ihre Unterstützung für Kate Middleton und Prince Williams Wohltätigkeitsorganisation Heads Together

Prinz William und Kate leisten während der Sperrung unglaubliche Arbeit und am Montag haben sie zusammen mit Harry Kane, Anthony Joshua, Dua Lipa und David Tennant ein Video von sich geteilt, um die Botschaft zu verbreiten, dass sich die Menschen nicht allein fühlen müssen , egal wie isoliert sie sich fühlen mögen. Die minutenlange Nachricht von Radiocentre und Heads Together wurde am Montag, dem 18. Mai, um 10:59 Uhr gleichzeitig auf allen Radiosendern in Großbritannien ausgestrahlt, einschließlich erstmals auf nationaler und lokaler Ebene.

MEHR: Prinzessin Eugenie sagte, sie solle sich während des Coronavirus-Kampfes des Schwiegervaters auf das Schlimmste vorbereiten

Die Cambridges gründeten 2017 gemeinsam mit Prinz Harry Heads

In dem Clip, der später auf der Instagram-Seite von Heads Together veröffentlicht wurde, sagte William: “Wir sind alle miteinander verbunden. Und manchmal kann es einen großen Unterschied machen, nur darüber zu sprechen, wie Sie sich fühlen. Lassen Sie uns jetzt in ganz Großbritannien zusammenarbeiten und jemanden erreichen. ” Kate fügte hinzu: “Wenn Sie Probleme haben, ist es wichtig, darüber zu sprechen. Oder wenn sich jemand, den Sie kennen, anders verhält, können Sie ihn fragen, wie es ihm geht. Nutze diesen Moment, um eine Nachricht zu senden. “

LESEN: Prinzessin Beatrice gibt während der Sperrung einen Einblick in die Londoner Wohnung

Während der Woche des Bewusstseins für psychische Gesundheit wird Heads Together die Arbeit seiner acht Wohltätigkeitspartner unterstützen, die über jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit dem Stigma der psychischen Gesundheit in Großbritannien verfügen – darunter das Anna Freud Center, Best Beginnings, CALM, Contact, Mind, Place2Be, The Mix und Young Minds. Die Wohltätigkeitsorganisation wurde 2017 von Prinz William, Kate und Prinz Harry gegründet. Seitdem ermutigen die Royals die Menschen, offener für ihre Gefühle zu sein und gleichzeitig öffentlich über ihre eigenen psychischen Probleme zu sprechen.

Gefällt dir diese Geschichte? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um andere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu senden.

Share.

Comments are closed.