Kate Middleton enthüllt, was Prinz George und Prinzessin Charlotte in der Schule lernen

0

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge überraschten die Veteranen des Zweiten Weltkriegs mit einem Videoanruf am VE-Tag

Das Herzogin von Cambridge offenbarte, dass ihre ältesten Kinder, Prinz George und Prinzessin Charlottewurden von ihren Lehrern an Thomas ‘Schule in Battersea vor die Herausforderung gestellt, Dame Vera Lynns berühmte Kriegshymne zu lernen Wir sehen uns wieder. Kate und Prinz William überraschte Veteranen des Zweiten Weltkriegs in einem Pflegeheim in East Sussex mit einem Anruf per Videolink am Freitag im Rahmen der Feierlichkeiten zum VE-Tag. Das königliche Paar hörte den Bewohnern zu, als sie sich an den Tag erinnerten, an dem der Krieg am 8. Mai 1945 in Europa endete.

BEOBACHTEN: William und Kate feiern mit Kriegsveteranen am VE Day

MEHR: Prinz William und Kate Middletons süßes Telefonat mit Kriegsveteranen enthüllt

Während des Anrufs enthüllte Kate genau, was George und Charlotte in der Schule gelernt haben. Sie sagte: “Die Schule hat alle Kinder vor eine Herausforderung gestellt und sie versuchen derzeit, die Texte zu dem Lied” Wir werden uns wiedersehen “zu lernen. Es war wirklich schön, dass das jeden Tag gespielt wird.” Das Lied hat wahrscheinlich auch für George eine besondere Bedeutung erhalten, da Kate auch mitteilte, dass er gerade etwas über den Zweiten Weltkrieg lernt. Die Herzogin fügte hinzu: „George fängt gerade an, etwas über den Zweiten Weltkrieg zu lernen. Es wäre ihm eine große Ehre, zu Ihnen zu kommen und mit Ihnen zu sprechen. Vielleicht könnte George sich ein anderes Mal kurz mit Ihnen unterhalten, um auch alle Ihre Geschichten zu hören. “

MEHR: Kate Middleton verrät, warum Prinz George während der Sperrung auf Prinzessin Charlotte eifersüchtig ist

Prinz George und Prinzessin Charlotte besuchen beide Thomas ‘Schule in Battersea

Die Cambridges schlossen sich während der besonderen nationalen Feierlichkeiten anderen Mitgliedern der königlichen Familie an, wobei der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall am Freitagmorgen einen Moment der Erinnerung aus ihrem schottischen Zuhause Birkhall anführten. Die Königin sprach am Freitag um 21 Uhr während einer speziellen Sendung im Weißen Salon von Windsor Castle vor der Nation. Auf die Rede des 94-jährigen Monarchen folgte ein nationaler Gesang von Dame Vera Lynns “Wir treffen uns wieder”.

Verpassen Sie niemals eine ROYAL-Geschichte! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi-, Royal- und Lifestyle-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu senden.

Share.

Comments are closed.