Her Samstag Nacht Live costar Aidy Bryant tat es mit Shrill, und jetzt ist sie scheinbar an der Reihe: Laut Deadline wird Kate McKinnon als Elizabeth Holmes in einer neuen Hulu-Miniserie auftreten. Die Dropout-Show basiert angeblich auf dem gleichnamigen ABC News-Podcast, der den kometenhaften Aufstieg von Holmes und ihrer betrügerischen Bluttestfirma Theranos dokumentiert.

SNL. Sie hat sogar zwei Emmys für ihre Performances in der Sketch-Comedy-Show gewonnen, aber während diese Imitationen normalerweise mehr lustig absurd als super-duper genau sind (zum Beispiel Jeff Sessions als Opossum), ist McKinnon bereit, ihre dramatische Bandbreite zu präsentieren.

Während es nicht viele Details gibt, wird die Miniserie voraussichtlich zwischen sechs und zehn Episoden umfassen und folgen, wie Holmes von der jüngsten selbstgemachten Milliardärin der Welt zur Bundesstrafanzeigen wegen Betrugs kam.

Als The Hollywood Reporter bemerkte, der Ghostbusters und The Spy Who Dumped Me Star ist auch ausführender Produzent The Dropout neben der Autorin und Moderatorin des Podcasts, Rebecca Jarvis. Jarvis ist der Hauptgeschäftskorrespondent für ABC News und sie startete den Sechs-Episoden-Podcast über ABC Radio im Januar 2019. Für die visuellere, .

Im Jahr 2015 wurde Holmes von Forbes zur jüngsten und reichsten selbstgemachten weiblichen Milliardärin ernannt, aber innerhalb eines Jahres ging die Publikation von der Bewertung ihres Nettovermögens auf 4,5 Milliarden Dollar zu absolut nichts über, ihr Vermögen basierte auf ihrer Firma Theranos, die behauptete, dass sie Bluttests mit nur der Menge an Blut durchführen könne, die aus dem Finger kommt.

The Dropout Podcast dokumentiert, hat Holmes sich nicht schuldig gemacht, diese Anklagen wegen Bundeskriminalitätsbetruges zu erheben, und ihr Gerichtstermin steht noch nicht fest, aber sie könnte bis zu 20 Jahre Gefängnisaufenthalt in Kauf nehmen, je nachdem, was über die fehlerhafte Technologie bekannt ist.

Im März 2019 ließ HBO den Dokumentarfilm The Inventor über sie fallen, und Jennifer Lawrence soll Holmes im Adam McKay-Film Bad Blood spielen, basierend auf dem gleichnamigen Sachbuch, aber wenn man bedenkt, dass der Film Bad Blood vor über drei Jahren angekündigt wurde, könnte McKinnons Interpretation über Hulu zum ersten Mal kommen.