Kate entlarvt: Rätselhafte Details auf dem Geburtstagsfoto von Prince Louis lösen gefälschte Bildansprüche aus

0

KATE, die Herzogin von Cambridge, scheint von königlichen Beobachtern für ihre Fotos von Prinz Louis von seinem Geburtstag an erwischt worden zu sein, als Fans mit Adleraugen einen großen Unterschied bemerkten.

Die 38-jährige Kate veröffentlichte Fotos von Prinz Louis anlässlich seines zweiten Geburtstages, als der junge König mit Regenbogenfarben spielte. Aber die Herzogin von Cambridge wurde von königlichen Experten beschuldigt, die Fotos gefälscht zu haben, da Fans mit Adleraugen die Handabdrücke von Louis entdeckten, die nicht übereinstimmten. Es wird vermutet, dass Kate mehrere Bilder gemacht hat, da Louis nicht lange genug still geblieben wäre und die Farben gemischt hätte.

Im Podcast von Royally Obsessed sagte Frau Fiorito: “Es gibt viele Spekulationen darüber, dass das Gemälde auf Louis ‘Hand nicht mit dem übereinstimmt, was auf dem Blatt Papier gedruckt ist.”

Frau Bowie fügte hinzu: „Ich denke, das ist sehr wahr.“

Frau Fiorito fuhr fort: „Haben sie es vorgetäuscht? Was ist hier los? “

Frau Bowie sagte: „Ich vermute, dass sie wahrscheinlich mehrere Versionen gemacht haben, denn was passiert ist, als ich es mit meinem Sohn gemacht habe, ist, beide Hände zu stempeln, und dann habe ich das Papier nicht schnell genug entfernt, sodass er sofort anfing, mehr Farbe hinzuzufügen und eine davon zu drehen seine Hände färbten sich lila-braun.

„Ich denke, dass sie wahrscheinlich nur mehrere Versionen gemacht hat.

“Aber es war definitiv kein Match.

“Auf seiner Handfläche war ich blau und grün, aber auf dem Foto waren es verschiedene Lila-Töne.”

Frau Fiorito bemerkte: “Es war wie eine ganz andere Hand.”

Alle Fotos des jungen Prinzen wurden diesen Monat von Kate in ihrem Familienhaus im Osten Englands aufgenommen, wo sie sich während der Coronavirus-Sperrung aufhalten, sagte Kensington Palace.

Louis, Fünfter auf dem Thron, hat einen sechsjährigen Bruder, Prinz George, und eine vierjährige Schwester, Prinzessin Charlotte, und im vergangenen Monat veröffentlichte die Familie ein Video, in dem sie sich einem landesweiten Applaus dank der Nation anschließen Mitarbeiter des Gesundheitswesens.

Die königlichen Kommentatoren diskutierten zuvor, was sie Louis zu seinem Geburtstag bringen würden, als sie enthüllten, was das jüngste Lieblingslied von Cambridge ist.

Frau Fiorito sagte: „Wir haben meiner neun Monate alten Nichte zu Ostern eine Spieluhr gegeben, weil Kate sagte, Prinz Louis liebe das Lied zum Geburtstag, das gerade wirklich angemessen ist.

“Aber vielleicht gibt es eine Spieluhr, die alles Gute zum Geburtstag spielt, damit er das immer wieder hören kann.”

Frau Bowie fügte hinzu: “Das ist so süß! Ich denke, es würde auch an sein Lieblingslied erinnern.

„Wie ist alles Gute zum Geburtstag? Das ist so witzig.”

Share.

Comments are closed.