Kanye West veröffentlicht 3 Wochen vor der Wahl das erste Video zur Präsidentschaftskampagne. 

0

Kanye West hat gerade sein erstes Kampagnenvideo veröffentlicht, nachdem er am 4. Juli sein Präsidentschaftsangebot angekündigt hatte. West ließ den Clip drei Wochen vor der Wahl fallen.

Am Montag teilte West auf Twitter und Instagram einen kurzen Clip mit, in dem erklärt wurde, warum Amerikaner ihre Religion und ihren Glauben stärken sollten, um das Land zu verbessern.

“Amerika. Was ist Amerikas Schicksal? Was ist das Beste für unsere Nation? Unser Volk? Was ist gerecht? Wahre Gerechtigkeit? Wir müssen über all diese Dinge zusammen als Volk nachdenken. Um über unsere Zukunft nachzudenken, um unseren Traum zu verwirklichen, Wir müssen eine Vision haben “, sagte er im Kampagnenvideo.

“Wir als Volk werden das Bekenntnis unserer Nation zum Glauben wiederbeleben, zu dem, was unsere Verfassung die freie Ausübung der Religion nennt, einschließlich natürlich des Gebets. Durch das Gebet kann der Glaube wiederhergestellt werden.”

West erinnerte in seiner Rede auch alle daran, dass Menschen zu einem größeren Zweck als sie selbst berufen sind. Jeder sollte helfen und sich gegenseitig erheben, damit sie zusammen gedeihen können.

“Wir müssen im Glauben mit dem sicheren Wissen handeln, dass wir die richtigen Ziele verfolgen und die richtigen Dinge tun. Wir werden ein stärkeres Land aufbauen, indem wir stärkere Familien aufbauen. Familien sind die Bausteine ​​der Gesellschaft, einer Nation. Indem wir uns an wenden.” Glaube, wir werden die Art von Nation sein – die Art von Menschen – Gott beabsichtigt, dass wir es sind “, fügte er hinzu.

“Ich bin Kanye West und ich stimme dieser Nachricht zu”, schloss der Rapper seine Anzeige.

Kim Kardashians Ehemann musste mehrere Rückschläge hinnehmen, als er seinen Namen in die Stimmzettel aufnahm, nachdem er mehrere kritische Fristen verpasst hatte. Aber er erscheint auf dem kalifornischen Stimmzettel als Vizepräsidentschaftskandidat, berichtete Variety.

West teilte auch ein Bild eines Stimmzettels mit seinem Namen als Vizepräsident auf Twitter. Unten befand sich eine leere Stelle für eine Einschreibung mit seinem Namen.

“Freunde schreiben mir”, fügte er in der Bildunterschrift hinzu.

Am 25. Juli ging der Rapper “Gold Digger” zu Twitter und erklärte, dass er Joe Biden bei den Präsidentschaftswahlen 2020 durch schriftliche Stimmen schlagen würde.

“Ich werde Biden von den Einschreibungen # 2020VISION abbringen”, schrieb West.

In der Zwischenzeit teilte eine andere Quelle Page 6 zuvor mit, dass Kardashian ihren Ehemann gebeten habe, sein Präsidentschaftsangebot zu beenden. West hatte bei Kundgebungen über ihre Familien und Kinder gesprochen und seine Frau mochte es angeblich nicht, also wollte sie, dass er aufhörte, aber er hörte ihr nicht zu.

“Dies ist ein Albtraum für Kim, sie sucht nach einem Ausweg. Aber sie ist auch eine nette Person und möchte das Beste für ihre Kinder tun”, fügte die Quelle hinzu.

Share.

Comments are closed.