Press "Enter" to skip to content

Kann ich auf Urlaub nach Zypern fahren? Neueste Ratschläge zu Coronavirus-Reisen und Quarantäne

Zypern ist derzeit als Land der Kategorie B eingestuft, dh Touristen dürfen nach Zypern reisen, müssen jedoch bei der Ankunft einen negativen Test vorlegen.

Der Test muss mit 72 Stunden Fahrt durchgeführt werden.

⚠️ In unserem Live-Blog zu Coronavirus finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Neue Regeln, die von der zyprischen Regierung eingeführt wurden, bedeuten, dass Briten, die auf die Insel reisen, einen negativen Coronavirus-Test nachweisen müssen, der innerhalb von 72 Stunden nach Ankunft im Land durchgeführt wurde.

Ab dem 1. August hat die Regierung der Republik Zypern angekündigt, dass Großbritannien in die Kategorie B wechseln wird. Dies bedeutet, dass Briten nur dann einen Besuch abstatten können, wenn sie strengen Anforderungen entsprechen.

Die meisten Hotels und Bars sind wegen Coronavirus und des Mangels an britischen und russischen Touristen geschlossen.

Zypern steht derzeit auf der Liste der britischen Reisekorridore, was bedeutet, dass Touristen nach ihrer Einreise nach Großbritannien nicht unter Quarantäne gestellt werden müssen, so das Auswärtige Amt.

Laut dem Gesundheitsminister des Landes müssen Sie sich ab dem 1. August nicht mehr unter Quarantäne stellen, wenn Sie nach Zypern reisen.

Briten können jedoch nur besuchen, wenn sie strengen Anforderungen entsprechen.

Passagiere müssen bei ihrer Ankunft in Zypern einen negativen Coronavirus-PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor Reiseantritt durchgeführt wird.

Alle Reisenden nach Zypern müssen vor Reiseantritt einen Zypern-Flugpass ausfüllen, auf den Ihr Testergebnis innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Abreise hochgeladen wird.

Sie müssen dies dann vor dem Einsteigen und bei der Ankunft bei der Einwanderung vorlegen.

Zyperns Tourismusminister Savvas Perdios schlug zuvor vor, dass die Briten bereits am 15. Juli zurück sein könnten.

In einem exklusiven Gespräch mit Sun Online Travel sagte er: “Großbritannien ist unser größter Markt, es ist enorm wichtig für uns und die Situation dort verbessert sich ständig.”

Alle Passagiere müssen außerdem innerhalb von 24 Stunden nach ihrem Abflug einen Antrag für den CyprusFlightPass stellen.

In der Republik Zypern wurden die meisten Bewegungs- und anderen Beschränkungen sowohl im Norden als auch im Süden aufgehoben.

Gesichtsmasken müssen immer in der Öffentlichkeit getragen werden.

Weitere Leitlinien und Informationen zur schrittweisen Lockerung der Sperrmaßnahmen sind verfügbar.

Britische Fluggesellschaften und Reiseveranstalter bieten Reisen nach Zypern an.

Dazu gehören British Airways, Easyjet, Wizz, Thomas Cook, TUI und Jet2.

Die Preise beginnen bei £ 49.