KANADA STOCKS – Lockerung von Sperren in verschiedenen Ländern vorantreiben…

0

28. April – Kanadas Hauptaktienindex stieg am Dienstag auf ein Sieben-Wochen-Hoch, wobei die Ölaktien an der Spitze standen, da der Optimismus über die Anzeichen einer Lockerung der Sperrungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie zunahm.

Mehrere Staaten in den Vereinigten Staaten erlaubten den Unternehmen die Wiedereröffnung nach einem nahezu vollständigen Stillstand der Aktivitäten, um den Ausbruch einzudämmen, während viele andere Länder wie Italien und Spanien planen, die Volkswirtschaften in den kommenden Wochen wieder zu öffnen.

* Um 09:38 Uhr MEZ (13:38 GMT) stieg der S & P / TSX Composite Index der Toronto Stock Exchange um 167,63 Punkte oder 1,14% auf 14.809,74.

* Der Energiesektor stieg um 2,4%, während Brent-Rohöl um 3,6% zulegte.

* Der Finanzsektor legte um 1,9% zu, während der Industriesektor um 1,3% zulegte.

* Der Materialsektor, zu dem Edel- und Basismetall-Bergleute sowie Düngemittelunternehmen gehören, verlor 0,7%, da die Gold-Futures um 0,3% auf 1.716,6 USD je Unze stiegen.

* An der TSX waren 196 Emissionen höher, während 33 Emissionen bei einem Verhältnis von 5,94 zu 1 zugunsten von Gewinnern mit 23,11 Millionen gehandelten Aktien zurückgingen.

* Die größten prozentualen Zuwächse an der TSX waren Lightspeed POS Inc (9,1%) und BRP Inc (8,6%).

* Extendicare Inc fiel um 4,3%, am stärksten an der TSX.

* Der zweitgrößte Rückgang war Barrick Gold mit einem Minus von 2,1%, nachdem Papua-Neuguinea damit gedroht hatte, die Kontrolle über eine von Barrick im Land betriebene Goldmine zu übernehmen, nachdem die örtliche Einheit am Wochenende den Betrieb eingestellt hatte, nachdem bekannt wurde, dass der Mietvertrag für die Mine nicht verlängert werden würde.

* Die volumenmäßig am stärksten gehandelten Aktien waren die Royal Bank of Canada mit einem Plus von 1,6%; Bank Of Montreal, plus 1,8% und Katanga Mining, die flach war.

* Die TSX verzeichnete drei neue 52-Wochen-Hochs und keine neuen Tiefs.

* In allen kanadischen Emissionen gab es 8 neue 52-Wochen-Hochs und ein neues Tief mit einem Gesamtvolumen von 40,85 Millionen Aktien.

(Berichterstattung von Susan Mathew in Bengaluru; Redaktion von Shinjini Ganguli)

Share.

Comments are closed.