Press "Enter" to skip to content

Jürgen Klopp und Liverpool informierten über die Haltung der Premier League zur Trophäenübergabe

Jürgen Klopp wird eine Präsentation erhalten, wenn Liverpool den Titel holt.

Premier League-Chef Richard Masters versprach, Liverpools Chef Klopp und seinen Spielern den Pokal “wenn überhaupt möglich” zu geben, obwohl Fans nicht in die Stadien dürfen.

Liverpool ist nur zwei Siege davon entfernt, zum ersten Mal seit 30 Jahren Meister zu werden.

Und die Chefs der Premier League wollen den Erfolg trotz der offensichtlichen Besorgnis über soziale Distanzierung markieren.

Auf die Frage, ob es eine Präsentation geben würde, sagte der Meister: „Wenn überhaupt möglich, ja. Wir möchten eine Trophäenpräsentation haben, um den Spielern und Mitarbeitern den Moment zu geben, für den sie so hart gearbeitet haben.

“Wir würden es versuchen, es sei denn, dies wäre aus Sicherheitsgründen nicht möglich.”

Die Chefs der Premier League hatten keine weiteren Diskussionen über die am Montag verkürzte Saison.

Masters gab jedoch bekannt, dass es Pläne gibt, die Reise von Arsenal nach Manchester City und den Zusammenstoß von Aston Villa mit Sheffield United voranzutreiben.

Alle außer diesen vier Teams haben noch neun Spiele vor sich, und eine Erhöhung der Anzahl der Spiele würde es dann einfacher machen, die Saison nach Punkten pro Spiel zu verkürzen.

Masters fügte hinzu: “Ich denke nicht, dass es so funktionieren wird, aber es ist in dieser Phase der Saison ein relativ normales Ereignis, dass eine Reihe von Spielen gespielt werden müssen.

“Aber ich denke, es ist eine gute Idee, Spiele zu priorisieren, die zuerst gespielt werden sollen, relativ früh im Zeitplan.”

Regierungsbeamte haben auch eine Botschaft an die Chefs der Premier League bekräftigt, dass die aktuellen Richtlinien bedeuten, dass sich die Trainings- und Spielprotokolle wahrscheinlich nicht für „sechs bis 12 Monate“ ändern und die nächste Saison hinter verschlossenen Türen gespielt werden könnte.

Mark Gillett, medizinischer Berater der Premier League, sagte: “Ich denke, das Gefühl ist, dass in Bezug auf einen Impfstoff und alle, die immun werden und der Impfstoff verteilt wird, kein Experte sagt, dass dies in den nächsten Monaten passieren wird.”

„In Bezug auf soziale Distanzierung und die‚ neue Normalität ‘, die jeder verwendet, und den kulturellen Wandel, den wir von den Fußballern fordern, denke ich, dass wir uns auf absehbare Zeit damit auseinandersetzen müssen, denke ich Das ist ein wichtiger Punkt, den man vermitteln muss. “

Melden Sie sich hier für die E-Mail von Mirror Football an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.