Jungvermählten beginnen ihr Eheleben mit einem spontanen McDonald’s-Frühstück. 

0

Ein frisch verheiratetes Ehepaar hat das Eheleben mit einem McDonald’s begonnen – nachdem es eine spontane Belohnung erhalten hatte.

Ash und Izabela Holdway hungerten, als sie am Morgen nach dem Binden des Knotens zum Fotografieren aufbrachen.

Sie fuhren dann an einem McDonald’s vorbei – also beschlossen sie, zum Frühstück vorbeizuschauen.

Izabela, 31, eine Putzfrau, bestellte über das Touchscreen-Menü in ihrem Hochzeitskleid, während sie ihre Blumen umklammerte.

Der Bauarbeiter Ash, 34, trug seinen blauen Anzug, den Izabela liebevoll anpasste, während sie auf ihr Essen warteten.

Dann küssten sie sich draußen mit ihrer Wurst und ihrem Ei McMuffins, Pfannkuchen und Cola.

Ash sagte zu The Sun: „Es war eine spontane Sache. Wir wollten am Strand Fotos machen und hielten an, um mit unserem Fotografen etwas zu essen zu holen.

„Es war unglaublich, es hat einfach Spaß gemacht und die Angestellten haben es geliebt, als wir aufgetaucht sind.

“Izabela war in ihrem Kleid und ich trug meinen Anzug von unserer Hochzeit am Tag zuvor. Außerdem lieben wir ein McDonald’s-Frühstück, also war es ein fantastischer Tag.”

Das Paar aus Trowbridge, Wilts, machte sich auf den Weg nach Dorset, um Fotos am Meer zu machen.

Aber sie hatten letzte Woche eine stressige Vorbereitung auf ihre Hochzeit in Bradford-on-Avon.

Aufgrund der späten Covid-Beschränkungen konnten nur acht Gäste und ihre beiden jungen Söhne eingeladen werden.

Ash fügte hinzu: “Wir haben eine Woche vor unserem besonderen Tag herausgefunden, dass wir nicht 30 Gäste haben konnten, also war alles etwas stressig und verstörend. Aber am Ende war es eine unglaubliche Hochzeit. “

on on oder EMAIL [email protected]

Share.

Comments are closed.