Jugendliche stürmten über 71 Jahre Mann nach Hause Invasion

0

Ein 70-jähriger Mann hat einen Stuhl benutzt, um sich zu verteidigen, nachdem ein Teenager angeblich in sein Haus an der Sunshine Coast eingebrochen war und ihm mit einem Messer gedroht hatte.

Der Junge ist einer von drei Teenagern im Alter von 13, 14 und 15 Jahren, die wegen der mutmaßlichen Hausinvasion in Buderim am Mittwoch kurz vor 19 Uhr angeklagt wurden.

Die Polizei behauptet, der Junge sei in das Haus eingebrochen und habe den 71-jährigen Mann mit einem Messer konfrontiert.

Der Mann schnappte sich zum Schutz einen Stuhl und der Teenager floh, um sich den anderen draußen anzuschließen, sagte die Polizei.

Der Mann wurde nicht körperlich verletzt, während die angebliche Waffe am Tatort gefunden wurde.

Die Jungen wurden jeweils wegen Ein- und Ausbruchs, Diebstahls und zweier versuchter Raubüberfälle angeklagt.

Share.

Comments are closed.