Jettingen-Scheppach: Während der Fahrt rutscht ein Planenaufbau weg und landet auf der Autobahn A8.

0

Jettingen-Scheppach: Während der Fahrt rutscht ein Planenaufbau weg und landet auf der Autobahn A8.

In der Nähe des Burgauer Kreuzes kollidierten zwei Fahrzeuge mit ihr. Sie wurden beschädigt.

Während der Fahrt löst sich ein Planenaufbau und landet auf der A8.

Am Samstagmorgen fuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Pkw-Anhängergespann auf der A8 in Richtung München, als sich kurz vor der Anschlussstelle Burgau der Planenaufbau des Anhängers, der aus aufsteckbaren und verschließbaren Bordwänden bestand, löste und die Einzelteile auf die Fahrbahn fielen.

Sie blieben auf der linken Fahrspur stehen und wurden von einem 27-Jährigen und einem 31-Jährigen angefahren, wobei an deren Fahrzeugen geringer Schaden entstand. An den Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 3500 Euro. Nach dem Unfall konnten alle Beteiligten ihre Fahrt fortsetzen. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. (AZ)

Share.

Leave A Reply