Jan Vertonghen “will Tottenham mit kostenlosem Transfer verlassen” wegen Vertragsverlängerungsstreitigkeiten

0

Tottenham könnte Jan Vertonghen vor dem Ende der laufenden Saison verlieren, da der derzeitige Vertrag des belgischen Nationalspielers am 30. Juni ausläuft

Jan Vertonghen könnte eher früher als später auf einen Ausstieg aus Tottenham eingestellt werden, da der Verein sich weigert, die Forderungen des Verteidigers nach einem neuen Vertrag zu erfüllen.

Das derzeitige Abkommen des belgischen Nationalspielers läuft am 30. Juni aus, aber beide Parteien haben Gespräche über eine Verlängerung geführt.

Bisher sind die Verhandlungen mit Spurs jedoch ins Stocken geraten, da sie nicht bereit waren, Vertonghens Forderungen nach einer zweijährigen Vertragsverlängerung nachzukommen.

Der Club im Norden Londons schaffte es, Toby Alderweireld zu Beginn der Kampagne an einen langfristigen Vertrag zu binden, profitierte jedoch im Januar vom Vertragsrebellen Christian Eriksen.

Wenn keine Einigung erzielt wird, darf der ehemalige Ajax-Mann Ende nächsten Monats frei laufen, auch wenn die aktuelle Saison noch nicht abgeschlossen ist.

Ein Neustart des Projekts bedeutet wahrscheinlich, dass die Kampagne nicht vor Ende August abgeschlossen sein wird, was bedeutet, dass Vertonghen möglicherweise nicht mehr für Spurs spielt.

Gemäß ESPNTottenham wird nicht zustimmen, seinen Vertrag um zwei Jahre zu verlängern, es sei denn, er nimmt eine erhebliche Lohnkürzung für seinen aktuellen Wochenlohn von 70.000 Pfund vor.

Boss Jose Mourinho ist bestrebt, den Belgier mindestens bis zum Ende der laufenden Saison zu behalten. Dazu müsste der Spieler jedoch einen kurzfristigen Deal abschließen, damit er über den 30. Juni hinaus spielen kann.

Es ist wahrscheinlich, dass er für die verbleibenden Spiele offen bleiben wird, da er, sollte er nächsten Monat abreisen, erst im August für einen anderen Verein unterschreiben oder für einen anderen spielen kann.

Inter hat Interesse an einer Wiedervereinigung von Vertonghen mit Eriksen im San Siro gezeigt, während Roma und Ajax ebenfalls seine Situation im Auge behalten.

Vertonghen ist immer noch optimistisch, was seine Chancen angeht, aufgrund der wirtschaftlichen Probleme, mit denen die Vereine konfrontiert sind, für eine Spitzenmannschaft zu unterschreiben.

“Die Koronakrise hat sich positiv auf das Interesse ausgewirkt”, sagte Vertonghen. „Viele Vereine haben kein Geld.

“Ich warte gerade. Ich möchte für den richtigen Verein unterschreiben. Das könnte auch Tottenham sein, aber es muss ein ehrgeiziger Verein sein. Weil ich auch noch Ambitionen habe.

„Ich möchte auf einem guten Niveau weitermachen. Wenn der Verein, der meinen Ambitionen am besten entspricht, zu mir kommt, wenn die Liga zu mir passt und wenn die Vertragsdauer zu mir passt, werde ich für diesen Verein unterschreiben. “

Vertonghen kam 2012 von Ajax zu Spurs und hat in allen Wettbewerben 311 Spiele für den Verein bestritten.

Share.

Comments are closed.