Jagd nach “unverwechselbarer” Gucci-Tasche, die gestohlen wurde, nachdem ein Mann in London erstochen worden war

0

Die Polizei versucht, eine Tasche aufzuspüren, die einem jungen Mann in der Nacht, in der er erstochen wurde, gestohlen wurde.

Tyler Roye, 24, wurde am 26. Februar auf dem Stroud Green Way in Woodside, London, mit Stichwunden gefunden, berichtet My London.

Er wurde am Tatort behandelt und ins Krankenhaus gebracht, starb jedoch Stunden später während der Behandlung.

Am Donnerstag, dem 27. Februar, fand eine Obduktion statt, bei der die Todesursache als Stichwunde an der Brust angegeben wurde.

Die Polizei versucht nun, eine markante Gucci-Tasche mit einem „Bengal Tiger“ -Druck aufzuspüren, und fordert jeden, der Informationen darüber hat, auf, sich zu melden.

Ein Sprecher sagte: „Die Beamten sind sehr gespannt darauf, von jedem zu hören, der kürzlich eine solche Tasche erworben oder zum Verkauf angeboten hat.“

Sam Odupitan, 23, aus Croydon, wurde am Montag, dem 2. März, verhaftet und am Mittwoch, dem 4. März, wegen Mordes und zweier Raubüberfälle angeklagt. Er bleibt in Haft.

Freunde sagten, Tyler, der die Royston Primary School und die Orchard Park High School besuchte, rappte gern und war in der Musikindustrie als Glimpse oder Splashy bekannt.

Der Mann, der nur als TK bekannt sein wollte, sagte: „RIP Tyler AKA Glimpse / Splashy [you’ll] niemals vergessen werden. Beleuchtete immer einen Raum mit Humor und Bestimmtheit.

„Ich habe immer mein Bestes versucht, um etwas Positives zu tun. Einer unserer größten Unterstützer, auch wenn wir Ihnen nichts bieten könnten. Zu wissen, dass die Unterstützung von Finesse Foreva eines der letzten Dinge war, die Sie in den letzten 24 Stunden auf Snapchat gepostet haben, ist eine Ehre. Wir werden Ihnen zu gegebener Zeit etwas widmen.

„Er liebte Musik und bemühte sich, etwas aus sich zu machen, während er seinen Job ausbalancierte.

“Wir kennen ihn seit Jahren, er hat unser Studio benutzt, ist zu unseren Veranstaltungen gekommen und hat geholfen, als wir einen zusätzlichen Fahrer brauchten.”

Ein Familienmitglied sagte: „Trauer ist der Preis, den wir für Liebe zahlen. Das fühlt sich nicht fair an, aber Herr in deiner unendlichen Weisheit, die du für angebracht gehalten hast, um Ty nach Hause zu bringen, Herr, halte seine Seele nahe bei dir. “

Share.

Comments are closed.