Press "Enter" to skip to content

Irlands Fine Gael, Fianna Fail arbeitet an der Regierung…

Dublin, 25. März – Irlands Parteien Fine Gael und Fianna Fail haben am Mittwoch begonnen, ein politisches Programm zur Bildung einer neuen Regierung zu entwickeln, das dem Land helfen soll, sich von der Coronavirus-Krise zu erholen.

Die Mitte-Rechts-Parteien, die die Unterstützung mindestens einer kleineren Partei oder einer Gruppe unabhängiger Gesetzgeber benötigen, um eine Mehrheit zu erreichen, werden sich in den kommenden Tagen erneut treffen und sich weiterhin mit anderen Parteien in Verbindung setzen, sagten sie.

“Sie arbeiten daran, ein Programm für die Regierung zu entwickeln, das Stabilität und eine funktionierende Mehrheit im Dáil (Parlament) bietet”, sagten die rivalisierenden Parteien in identischen Erklärungen. (Berichterstattung von Padraic Halpin Schnitt von Chris Reese)