iPhone 12 vorgestellt: Apple stellt auf der Veranstaltung ‘Hi Speed’ vier neue 5G-Smartphones vor. 

0

Es ist eines der mit Spannung erwarteten Smartphones des Jahres 2020, und jetzt hat Apple endlich das iPhone 12 vorgestellt.

Apple stellte auf seiner „Hi Speed“ -Veranstaltung vier neue iPhones vor – das iPhone 12 Mini, das iPhone 12, das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max.

Die Größe der iPhones reicht vom 5,4-Zoll-Display iPhone 12 Mini bis zum kräftigen iPhone 12 Pro Max mit 6,7-Zoll-Display.

Insbesondere verfügen die neuen iPhones alle über 5G-Konnektivität. Dies ist das erste Mal, dass Apple ein 5G-Smartphone auf den Markt bringt.

Hier finden Sie alles, was Sie über die neue iPhone 12-Reihe wissen müssen, einschließlich der wichtigsten Funktionen, des Preises und des Veröffentlichungsdatums.

Apple stellte auf der Veranstaltung vier neue iPhones vor, deren Größe unterschiedlich ist.

Das iPhone 12 Mini verfügt über ein winziges 5,4-Zoll-Display, während das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro über 6,1-Zoll-Displays verfügen.

Schließlich ist das iPhone 12 Pro Max das größte der vier neuen Smartphones mit einem 6,7-Zoll-Display.

Alle vier neuen iPhones verfügen über 5G-Funktionen.

Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten wie Samsung, Huawei und OnePlus ist Apple einer der wenigen Technologiegiganten, die bisher kein 5G-Smartphone hergestellt haben.

Das iPhone 12 Mini und das iPhone 12 verfügen über eine Rückfahrkamera mit zwei Objektiven, einem 12-Megapixel-Ultra-Weitwinkelobjektiv und einem 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv.

In Bezug auf Kameras verfügt das iPhone 12 Pro über eine Rückfahrkamera mit drei Objektiven. Die drei Objektive sind in einem Quadrat oben links auf dem Smartphone angeordnet – 12MP Ultra Wide, 12MP Wide, 12MP Teleobjektiv.

Das iPhone 12 Pro Max bietet einen brandneuen Sensor, der 47% größer ist. Dies ergibt eine 87% ige Verbesserung bei schlechten Lichtverhältnissen.

Das iPhone 12 Mini und das iPhone 12 sind in den Farben Schwarz, Blau, Grün, Rot und Weiß erhältlich.

Das iPhone 12 Pro und Pro Max sind in den Farben Blau, Gold, Graphit und Silber erhältlich.

Schließlich hat Apple eine neue dunkelblaue Farboption für seine Top-End-Modelle namens Pacific Blue eingeführt.

Wie die iPhones des letzten Jahres sind auch die Akkus der iPhone 12-Reihe beeindruckend.

Das iPhone 12 Mini verfügt über einen 2.227-mAh-Akku, während das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro über einen 2.775-mAh-Akku verfügen.

Schließlich verfügt das iPhone 12 Pro Max über einen riesigen 3.687-mAh-Akku.

Die iPhone 12-Reihe hat einen ähnlichen Startpreis wie die iPhones der letzten Jahre.

Das iPhone 12 Mini kostet 699 US-Dollar, das iPhone 12 799 US-Dollar, das iPhone 12 Pro 999 US-Dollar und das iPhone 12 Pro Max 1.099 US-Dollar.

Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro können ab dem 16. Oktober vorbestellt werden und werden am 23. Oktober im Apple Store erhältlich sein.

Leider werden das iPhone Mini und das iPhone Pro Max aufgrund von Verzögerungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie erst im November verfügbar sein.

Share.

Comments are closed.