Indien erhöht ausländische Investitionen in die Verteidigungsherstellung…

0

NEU-DELHI – Indien gab am Samstag bekannt, dass globale Unternehmen jetzt bis zu 74% in die Verteidigungsfabriken des Landes investieren können, gegenüber 49%, ohne dass eine Genehmigung der Regierung erforderlich ist.

Finanzminister Nirmala Sitharaman äußerte die Hoffnung, dass die neue Politik ausländische Unternehmen mit High-End-Technologien dazu bringen wird, in Zusammenarbeit mit indischen Unternehmen ihre Produktionsstätten in Indien einzurichten.

Die Ankündigung von Sitharaman erfolgte im Rahmen der Reformen, die die Regierung von Premierminister Narendra Modi durchführt, um die von der Coronavirus-Pandemie zerstörte indische Wirtschaft wiederzubeleben.

Sie sagte Reportern auch, dass Indien aufhören werde, Waffen zu importieren, die im Land hergestellt werden können. “Wir werden eine Liste von Waffen und Plattformen für das Verbot ihrer Importe bekannt geben und Fristen dafür festlegen”, sagte sie und fügte hinzu, dass dies die Eigenständigkeit bei der Herstellung von Verteidigungsgütern verbessern wird.

Indien führte 2016 bis zu 49% ausländische Direktinvestitionen in die Verteidigungsproduktion ein, um moderne Technologie im Land anzuziehen. Laut einer Regierungserklärung zog dies bis Dezember letzten Jahres über 18,34 Milliarden Rupien (244 Millionen US-Dollar) an.

Indien erteilt Verteidigungsindustrielizenzen für die Herstellung von Panzern, Militärflugzeugen, Raumfahrzeugen und deren Teilen, unbemannten Luftfahrzeugen, Raketen für militärische Zwecke und Kriegsschiffen.

Indien, ein Hauptabnehmer von militärischer Ausrüstung, war während des Kalten Krieges weitgehend von der ehemaligen Sowjetunion abhängig. Aber es hat seine Einkäufe diversifiziert, indem es sich auch für US-Ausrüstung entschieden hat.

Während des Indienbesuchs von Präsident Donald Trump im Februar unterzeichneten die beiden Länder einen Vertrag für Indien, in den USA mehr als 3 Milliarden US-Dollar an fortschrittlicher militärischer Ausrüstung, einschließlich Hubschraubern, zu kaufen.

Share.

Comments are closed.