Indien akzeptiert Quarantäne, um Aussie-Testreihen zu retten

0

Indiens Cricket-Team ist bereit, sich einer Quarantäne zu unterziehen, um eine geldverdächtige Testreihe gegen Australien zu retten, sagte ein Spitzenbeamter am Freitag, aber die diesjährige Twenty20-Weltmeisterschaft in Down Under war weniger optimistisch.

Die Männer von Virat Kohli werden voraussichtlich gegen Ende des Jahres vier Testreihen in Australien bestreiten, müssen jedoch nach den aktuellen COVID-19-Regeln zwei Wochen lang isoliert werden.

Das Board of Control für Cricket in Indien, Schatzmeister Arun Dhumal, sagte, das Testteam sei bereit, dieses Opfer zu bringen, um die Serie zu retten, die Cricket Australia dringend benötigt, um seine Kassen aufzufüllen.

„Es gibt keine Wahl – das muss jeder tun (Quarantäne). Sie möchten das Cricket wieder aufnehmen “, sagte Dhumal gegenüber den Fairfax-Zeitungen.

“Zwei Wochen sind keine so lange Sperre.”

Australien entthronte diesen Monat Indien als das weltbeste Testteam und stellte die Serie als Blockbuster-Rivalität auf.

Die Serie würde auch Hunderte von Millionen Dollar für eine Host-Organisation generieren, die während des Herunterfahrens des Coronavirus Probleme hat.

Die Einnahmen aus der Serie sind für Cricket Australia so wichtig, dass es vorgeschlagen hat, einen fünften Test hinzuzufügen, was bedeuten würde, einen einmaligen Test gegen Afghanistan im November fallen zu lassen.

Dhumal sagte, es sei “zu früh”, um die Testreihe zu verlängern, und schlug vor, dass indische Sender stattdessen begrenzte Overs-Matches bevorzugen würden, weil sie mehr Geld generieren.

“Sie werden Einnahmen haben wollen und Einnahmen werden höchstwahrscheinlich viel mehr von ODIs oder T20s kommen als von einem Testspiel”, sagte er.

Während es für die australische Regierung relativ einfach wäre, dem indischen Team die Einreise in das Land für eine bilaterale Serie zu ermöglichen, sagte Dhumal, die Durchführung der T20-Weltmeisterschaft mit 16 Nationen sei eine andere Sache.

Er fragte auch, ob Elite-Spieler für das Oktober-Turnier bereit wären.

„Sie werden schon lange kein Cricket mehr haben. Möchten Sie so lange und sofort ohne Training sein und spielen? [the]Weltmeisterschaft?” er hat gefragt.

„Das ist ein Anruf, den jedes Board entgegennehmen muss. Es scheint schwierig zu sein. “

Share.

Comments are closed.