In Weißenhorn schlitzt ein Unbekannter vier Autoreifen auf.

0

In Weißenhorn schlitzt ein Unbekannter vier Autoreifen auf.

Zeugen einer Fahrerflucht und einer Reifenpanne in Weißenhorn werden von der Polizei gesucht.

In Weißenhorn zerschlägt ein Unbekannter vier Autoreifen.

Zwei Fälle von beschädigten Autos werden derzeit von der Weißenhorner Polizei untersucht. Vergangene Woche wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag alle vier Reifen eines in der Richard-Wagner-Straße geparkten schwarzen Nissan Qashqai zerstochen. Der Täter ist bislang noch nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt.

Der zweite Vorfall ereignete sich am Freitag und Samstag. Ein 78-jähriger Mann parkte seinen Pkw am Freitag um 13.30 Uhr in der Bodelschwinghstraße in Höhe der Hausnummer 10 unbeschädigt. Als er am nächsten Tag um 15:15 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er einen Schaden an der hinteren Stoßstange fest. Das geparkte Auto wurde von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Der Verursacher beging Unfallflucht. In beiden Fällen bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07309/96550. (AZ).

Share.

Leave A Reply