In Thierhaupten löst ein Unbekannter die Radschrauben eines Pkw.

0

In Thierhaupten löst ein Unbekannter die Radschrauben eines Pkw.

Als ein 48-Jähriger mit seinem Pkw von Thierhaupten wegfährt, bemerkt er, dass etwas nicht stimmt. Der Pkw war tagsüber auf dem Klosterparkplatz abgestellt.

In Thierhaupten lockert ein Unbekannter die Radschrauben eines Pkw.

Ein 48-jähriger Autofahrer bemerkte gerade noch rechtzeitig, dass mit seinem Fahrzeug etwas nicht stimmt. Er fuhr daraufhin direkt in eine Werkstatt.

Wie die Polizei mitteilt, war das Auto des 48-Jährigen am Mittwoch zwischen 6 Uhr und 15.15 Uhr auf dem Klosterparkplatz in der Augsburger Straße in Thierhaupten abgestellt. Der Täter muss in dieser Zeit die Radmuttern an beiden Vorderreifen gelockert haben. Glücklicherweise war der 48-Jährige auf dem Heimweg, als er auf die Situation aufmerksam wurde. In seiner Garage zog er die Radmuttern noch einmal fest. Die Polizei Gersthofen sucht nun nach Personen, die zur Tatzeit etwas Merkwürdiges auf dem Klosterparkplatz gesehen haben. Hinweise können unter der gebührenfreien Rufnummer 0821/323-1810 hinterlassen werden. (thia)

Share.

Leave A Reply