In Steppach, Neusäß-Steppach, übersieht ein 86-jähriger Fußgänger eine Radfahrerin.

0

In Steppach, Neusäß-Steppach, übersieht ein 86-jähriger Fußgänger eine Radfahrerin.

Beide Personen stürzen und werden bei dem Unfall in Steppach leicht verletzt. Die Radfahrerin war trotz Dunkelheit ohne Licht unterwegs.

In Steppach schaut eine 86-jährige Fußgängerin über ihre Schulter zu einer Radfahrerin.

Eine 86-jährige Fußgängerin in Steppach hat am Montagabend eine Fahrradfahrerin übersehen. Beide Personen wurden bei dem Sturz leicht verletzt.

Der Senior wollte gegen 22.15 Uhr die Alte Reichsstraße überqueren, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er eine 19-jährige Radfahrerin, die ohne Licht fuhr. Beide stürzten in Folge des Unfalls. Der 86-Jährige erlitt Schürfwunden an der Hand und eine Schnittwunde am Schädel. Die 19-Jährige erlitt Schürfwunden am Unterleib. Beide wurden zu Untersuchungen in die Uniklinik gebracht. (thia)

Share.

Leave A Reply