In Schwabmünchen wurde Blut an einem Fahrradkorb und einer Garagenwand entdeckt.

0

In Schwabmünchen wurde Blut an einem Fahrradkorb und einer Garagenwand entdeckt.

Ein blutverschmierter Fahrradkorb wurde in der Schwabmünchner Wiedehopfstraße entdeckt. Auch auf einem Garagenboden wurde Blut gefunden.

In Schwabmünchen wurde Blut an einem Fahrradkorb und an einer Garagenwand entdeckt.

Der Fund eines Fahrradkorbes in der Schwabmünchner Wiedehopfstraße wurde der Polizei am Sonntag gemeldet. Der Fahrradkorb war mit Blut beschmiert, das sichtbar war. An der Wand einer angrenzenden Garage befanden sich weitere Blutspuren, sowie Schleifspuren. Möglicherweise handelt es sich um einen Zusammenstoß mit einem Fahrrad, so die Polizei.

Zwischen Samstag und Sonntag sei ein unbekannter Radfahrer von der Giromagny-Straße nach links auf den Radweg gefahren, habe die Kurve zu weit genommen und sei mit der Garagenwand kollidiert, so die Polizei. Der Eigentümer kann den Fahrradkorb, in dem sich auch eine Brille und ein Schlüssel befanden, bei der Polizeiinspektion Schwabmünchen abholen. (cako)

Share.

Leave A Reply