In Langenmosen wird ein Rollerfahrer in eine Verfolgungsjagd mit der Polizei verwickelt.

0

In Langenmosen wird ein Rollerfahrer in eine Verfolgungsjagd mit der Polizei verwickelt.

Bei einer Verkehrskontrolle im Stadtteil Langenmosen zieht ein 44-jähriger Rollerfahrer die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich. Statt anzuhalten, kommt es zu einer Verfolgungsjagd.

In der Nähe von Langenmosen liefert sich ein Rollerfahrer eine Verfolgungsjagd mit den Polizisten.

Ein 44-jähriger Rollerfahrer wurde in eine Verfolgungsjagd mit der Polizei verwickelt. Die Beamten maßen am Freitag gegen 11.45 Uhr die Geschwindigkeit von Autofahrern in der Gemeinde Langenmosen (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen). In dieser Zeit fiel ihnen der 44-Jährige aufgrund seiner gefährlichen Fahrweise auf und wurde angehalten. Auf die Signale der Beamten reagierte der Betroffene nicht, so die Polizei. Stattdessen fuhr er auf der Staatsstraße 2050 und verschiedenen Landstraßen in Richtung Schrobenhausen.

Auto- und Fahrradfahrer mussten ihm ständig ausweichen und stark anhalten, um einen Zusammenstoß während der Flucht zu vermeiden. Mehrere Polizeistreifen konnten den Mann schließlich in einem Waldstück am Rande von Steingriff (Stadt Schrobenhausen) ausfindig machen und festnehmen. Nach Angaben der Polizei leistete der 44-Jährige erheblichen Widerstand.

Bei einem Scharmützel in der Nähe von Steingriff wurde ein 23-jähriger Polizeibeamter leicht verletzt.

Ein 23-jähriger Beamter der Polizeiinspektion Schrobenhausen wurde leicht verletzt. Der Rollerfahrer stand nach Angaben der Polizei unter Alkoholeinfluss, was vermutlich der Grund für seine Flucht war. Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Sein Führerschein wurde ihm abgenommen. Auto- und Fahrradfahrer, die durch die Fahrweise des Mannes gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08252/8975-0 zu melden. (Wissen)

Siehe auch:

Maus kollidiert mit 17-jähriger Fahrradfahrerin bei Sand.

Bei einem Zusammenstoß in Schrobenhausen wurde ein junger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt.

Unbekannter Autofahrer kollidiert vor der Sparkasse Aichach mit einem anderen Fahrzeug und flüchtet.

Share.

Leave A Reply