In Krumbach missachtet ein junger Mann die Vorfahrt, was zu einem Unfall führt.

0

In Krumbach missachtet ein junger Mann die Vorfahrt, was zu einem Unfall führt.

Ein junger Mann ist in Krumbach einfach über das Stoppschild an der Kreuzung Mindelheimer Straße/Südstraße gefahren. Es zerschellte mit einem dumpfen Knall.

In Krumbach missachtet ein junger Mann die Vorfahrt und verursacht einen Unfall.

Am Freitagabend wurde in Krumbach ein junger Mann bei einem Unfall mit einem Gesamtschaden von fast 11.500 Euro verletzt. Der 19-Jährige war nach Angaben der Polizei auf der Mindelheimer Straße in Richtung Süden unterwegs. An der Einmündung zur Südstraße fuhr er nach Angaben der Polizei offenbar ungebremst durch. Dabei stieß ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug, das vom Westfriedhof kam, frontal mit der rechten Seite des einfahrenden Autos zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden jeweils drei Personen aus den Fahrzeugen leicht verletzt und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 11.500 Euro. Beide Autos mussten abtransportiert werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. (adö)

Share.

Leave A Reply