In Jettingen-Scheppach sieht eine Frau beim Überholen eines Traktors ein entgegenkommendes Auto.

0

In Jettingen-Scheppach sieht eine Frau beim Überholen eines Traktors ein entgegenkommendes Auto.

Beim Versuch, einen Traktor zwischen Jettingen und Burtenbach zu überholen, hat eine Frau ein entgegenkommendes Auto übersehen. Alle, die dabei waren, hatten großes Glück.

In Jettingen wurde ein Auto beim Überholen eines Traktors übersehen.

Am Mittwochnachmittag wurde eine Autofahrerin bei einem Überholmanöver getötet. Sie war auf der Staatsstraße zwischen Burtenbach und Jettingen unterwegs, als sie unmittelbar nach der Abzweigung Jettingen einen vor ihr fahrenden Traktor mit Anhänger überholen wollte, wie die Polizei mitteilte. Dabei wich sie hinter den Traktor aus und übersah einen entgegenkommenden Pkw.

Bei dem Unfall in Jettingen entstand ein hoher Sachschaden.

Glück im Unglück hatten alle Beteiligten: Der VW Polo der Frau wurde nur an der linken Seite verbeult. Auch die linke Seite des entgegenkommenden Transporters wurde beschädigt. Die Unfallverursacherin wurde nur leicht verletzt, eine ärztliche Behandlung war daher nicht erforderlich. Der gesamte Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. (AZ)

Share.

Leave A Reply