In Gersthofen kollidiert ein Radfahrer mit einer offenen Autotür.

0

In Gersthofen kollidiert ein Radfahrer mit einer offenen Autotür.

Eine Frau in Gersthofen beachtet beim Aussteigen aus ihrem Auto das Fahrrad nicht und öffnet die Tür. Der 29-Jährige kann nicht mehr ausweichen.

In Gersthofen kollidiert eine Radfahrerin mit einer offenen Autotür.

Als sie am Montag aus ihrem Auto ausstieg, übersah eine 33-jährige Frau ein Fahrrad. Die Fahrertür wurde von der 29-Jährigen zugeschlagen.

Die Frau hatte gegen 17.35 Uhr in der Augsburger Straße geparkt und wollte aussteigen, so die Polizei. Zur gleichen Zeit fuhr der 29-Jährige auf dem Radweg in Richtung Augsburg. Beim Öffnen der Fahrertür bemerkte die Frau den Radfahrer nicht. Da sie nicht mehr ausweichen konnte, kollidierte der Radfahrer mit der Fahrertür. Bei dem Sturz zog sich der 29-Jährige leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden dürfte sich auf etwa 2500 Euro belaufen. (thia)

Share.

Leave A Reply