In den niederländischen Schulen werden Plastikschirme an den Schreibtischen angebracht, sobald sie nächste Woche wieder geöffnet werden

0

Die Schüler gehen in den Niederlanden wieder zur Schule, während die Mitarbeiter Maßnahmen vorbereiten, darunter das Anbringen von Plastikschildern um die Schreibtische, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Die Mitarbeiter haben Desinfektionsgelspender an den Türen der Springplank-Schule in Den Bosch und vielen anderen installiert.

Die Neuinfektionen in den Niederlanden sind seit Wochen rückläufig, und die Regierung kündigte am Mittwoch einen Zeitplan an, um einige ihrer Sperrmaßnahmen zu lockern. Die Grundschulen sollen am 11. Mai wiedereröffnet werden.

“Unsere Lehrer machen sich keine Sorgen”, sagte Rascha van der Sluijs, der technische Koordinator der Schule.

“Wir haben flexible Bildschirme gekauft, damit wir unsere Lehrer schützen können, wenn die Schüler husten.”

Während die Schulen seit dem 14. März geschlossen sind, sind viele, einschließlich der Springplank, für eine Handvoll Schüler, deren Eltern in wichtigen Sektoren arbeiten, mit Skelettpersonal offen geblieben.

Die meisten dieser Schüler, deren Eltern in Bereichen wie dem Gesundheitswesen arbeiten, haben online Unterricht genommen.

Jeder Distrikt legt seine eigenen Richtlinien für die Wiedereröffnung fest. Viele planen, Schüler nur an wechselnden Tagen aufzunehmen, und einige Lehrer tragen medizinische Masken.

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Gesundheit gab es in den Niederlanden 42.093 bestätigte Fälle des Coronavirus mit 5.359 Todesfällen.

Von diesen wurden 1,3 Prozent der Infektionen und ein Todesfall bei Personen unter 20 Jahren registriert.

Die High Schools sollen erst im Juni eröffnet werden.

An der Springplank nutzen jüngere Schüler einen Eingang und ältere Schüler einen anderen. Eltern müssen ihre Kinder am Tor abstellen.

Frau Van der Sluijs sagte: “Was uns Sorgen macht, sind die Erwachsenen.”

Der niederländische Premierminister Mark Rutte sagte: „Zu Beginn werden Kinder in Grundschulen die Hälfte der Zeit die Schule besuchen.

Zum Beispiel an einem Tag die eine Hälfte der Schüler, am anderen Tag die andere Hälfte. Der Starttermin für alle Schulen und Tagesstätten ist der 11. Mai. “

Share.

Comments are closed.