In Aichach können Familien durch die Kindergartengeschichte reisen und am Ende eine Schatztruhe öffnen. Der Ablauf der Rallye.

0

In Aichach können Familien durch die Kindergartengeschichte reisen und am Ende eine Schatztruhe öffnen. Der Ablauf der Rallye.

Der Aichacher Kindergarten Holzgarten feiert seinen Geburtstag mit einer Rallye.

Der Aichacher Kindergarten Holzgarten begeht seinen 50. Geburtstag. Weil es wegen der Corona-Pandemie kein großes Fest geben wird, haben sich die Verantwortlichen einen Ersatzplan ausgedacht. Speziell für die Kinder und Familien der Einrichtung wurde eine Aichach-Rallye durch die Innenstadt organisiert, heißt es in einer Presseerklärung.

Diese beginnt am Kindergarten in der Holzgartenstaße 3 und ist mit dem Fahrrad, dem Roller oder zu Fuß gut zu bewältigen. An acht Stationen finden Sie Zeitungsausschnitte über den Kindergarten in den letzten 50 Jahren. Die Teilnehmer sollten den Artikel lesen, bevor sie auf eine Frage antworten. Gefragt wird zum Beispiel, wie viele Kinder im ersten Jahr im Kindergarten Holzgarten betreut wurden.

Eine versteckte Schatzkiste kann von den Kindern betreten werden.

Diejenigen, die die richtige Antwort wissen, notieren hinter jeder Lösung die Zahl, die eine Zahlenkombination ergibt. Mit der richtigen Zahlenkombination kann am Ende des Rundgangs in der Flurstraße 73 eine geheime Schatztruhe geöffnet werden. Zur Belohnung gibt es selbstgemachte Buttons mit dem Emblem des Waldgartens sowie eine Urkunde. Das Zeitreise-Abenteuer kann bis Sonntag, 13. Juni, beendet werden. Wer an der großen Verlosung teilnehmen möchte, muss seinen Laufzettel laut Anmeldung bis Montag, 14. Juni, bei seiner Gruppe abgeben. (Arizona)

Siehe auch:

Aichach will ein großes Haus für seine Kinder bauen. Der Bau einer neuen Kindertagesstätte in Aichach soll in einer Rekordzeit fertiggestellt werden. Mit mehr Spiel und Spaß wird es auch mehr Bewegung geben.

Share.

Leave A Reply