Press "Enter" to skip to content

Immobiliennachrichten: Top-Tipps für den schnellen Verkauf Ihrer Wohnung, wenn Käufer nach größeren Häusern suchen

Die Nachfrage nach Immobilien hat sich seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie dramatisch verändert. Die Krise bedeutet, dass mehr Käufer nach einem größeren Raum suchen – aber es gibt Möglichkeiten, Ihre Wohnung attraktiver zu machen, wenn Sie verkaufen möchten.

Repariere die kleinen Dinge

Reinigen Sie gründlich

Halte es neutral

Schaffen Sie die Illusion von Raum

Der Immobilienmarkt hat sich in den letzten Monaten aufgrund der Pandemie schnell verändert. Da virtuelle Besichtigungen zur Norm werden und die Immobilienpreise nach der Sperrung Anzeichen einer starken Erholung zeigen, ist die Nachfrage enorm gestiegen. Käufer suchen jetzt jedoch nach mehr Platz – was Wohnungseigentümer im Stich lassen könnte.

Jüngste Untersuchungen von Rightmove ergaben, dass Wohnungen in Ungnade gefallen waren, als der Immobilienmarkt wieder zum Leben erweckt wurde.

Die Sperrung des Coronavirus hat eindeutig Auswirkungen darauf, was die Briten von ihren Häusern erwarten. Raum und Außenbereiche werden wichtiger denn je.

Die Immobilienexperten berichteten, dass mehr als ein Drittel der Käufer auf dem Markt angab, dass die Sperrung Auswirkungen darauf hat, wonach sie in ihrem nächsten Zuhause suchen.

Die Suche nach Häusern mit Gärten auf Rightmove war im Mai gegenüber dem Vorjahr um 42 Prozent gestiegen.

Es ist eine gute Nachricht für die Immobilienbranche, dass die Menschen wieder umziehen wollen – zweifellos auch, um das neue System der Stempelsteuer zu nutzen.

Aber wo bleibt der neue Trend zu größeren Häusern und Gartenflächen für diejenigen, die hoffen, ihre Wohnung zu verkaufen?

Für viele Wohnungseigentümer könnte es ihr erster Schritt auf der Leiter gewesen sein – aber wenn sie hoffen, der Kurve zu folgen und zu verkaufen, um etwas Größeres zu finden, haben sie möglicherweise Schwierigkeiten, Käufer anzulocken.

Laut Zoopla dauert der Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses durchschnittlich 50 Tage – für Wohnungseigentümer kann es jedoch noch länger dauern, wenn sich der aktuelle Trend fortsetzt.

Die regulierten Immobilienkäufer von Good Move haben jedoch gezeigt, wie Sie Ihre Wohnung attraktiver gestalten und schnell verkaufen können.

Die Experten haben eine Reihe von Möglichkeiten vorgeschlagen, um Ihre Wohnung größer erscheinen zu lassen, sowie Tipps, um sie zu verbessern und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass jemand sie sich schnappen möchte.

Repariere die kleinen Dinge

Während Sie den merkwürdigen Verschleiß nicht bemerken, wie Sie es gewohnt sind, werden potenzielle Käufer ihn schnell erkennen.

Ob Sie eine rissige Badezimmerfliese, abgebrochene Fensterrahmen oder Kratzspuren an der Wand haben, lassen Sie sie reparieren, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Reinigen Sie gründlich

Aus dem gleichen Grund ist eine gründliche Reinigung ein Muss, bevor Sie mit den Besichtigungen beginnen.

Verbannen Sie Kalk und Schimmel aus Ihrem Bad und Ihrer Küche, wachsen Sie Holzböden und stellen Sie sicher, dass Einbaugeräte wie der Ofen blitzsauber sind.

Die Profis dazu zu bringen, die Teppiche zu reinigen, könnte ein guter Schritt sein, wenn sie besonders schmutzig aussehen, und Sie können den Raum mit Blumen und frischen Handtüchern aufhellen, um den Raum zu verschönern.

Halte es neutral

Ihr Haus wird natürlich Ihren Stempel haben – aber wenn Sie verkaufen, beachten Sie, dass Ihre persönlichen Vorlieben möglicherweise nicht mit denen eines potenziellen Käufers übereinstimmen.

Wenn Sie eine Statement-Wand oder zu viel Unordnung herumliegen haben, sollten Sie sie ändern, um die Wohnung für den Verkauf vorzubereiten.

Ein Anstrich in einer neutralen Farbe oder eine schnelle Entstörung könnten den Käufern helfen, sich vorzustellen, dort zu leben.

Schaffen Sie die Illusion von Raum

Mit ein paar cleveren Tipps für die Inneneinrichtung können Sie Ihre Wohnung größer machen.

Good Move empfiehlt, Spiegel hinzuzufügen, um nicht nur zusätzliches Licht, sondern auch Platz zu schaffen – insbesondere, wenn Sie sie in kleinen Bereichen wie Fluren platzieren.

Die Reflexion lässt den Raum größer aussehen und verleiht Ihrem Zuhause Stil.

Sie können den Raum auch größer aussehen lassen, indem Sie sicherstellen, dass Sie so viel Platz wie möglich frei haben, während Sie den Möbeln etwas Platz geben, anstatt sie gegen die Wand zu drücken.

Nima Ghasri, Direktorin bei Good Move, sagt: „Es ist kein Geheimnis, dass Wohnungen nicht den Innen- und Außenraum bieten können, den die meisten Häuser bieten können.

„Obwohl die Nachfrage der Verbraucher nach Wohnungen in ganz Großbritannien abnimmt, gibt es immer noch viele Möglichkeiten, wie Verkäufer ihre Wohnung für potenzielle Käufer attraktiver machen können.

„Der Prozess, den Sie zum Verkauf Ihrer Wohnung unternehmen, kann auch dazu beitragen, das Timing zu beschleunigen.

„Wenn Sie sich beispielsweise für einen Immobilienmakler entscheiden, kann dies drei bis sechs Monate dauern.

„Eine Auktion kann zwischen sechs und zehn Wochen dauern, und Käufer von Geldhäusern können Ihre Wohnung in nur sieben Tagen verkaufen.

“Es lohnt sich also auf jeden Fall, zunächst Ihre Verkaufsoptionen abzuwägen.”

Repariere die kleinen Dinge

Reinigen Sie gründlich

Halte es neutral

Schaffen Sie die Illusion von Raum