Illertissen: Auf dem Schrannenplatz in Illertissen findet ein Familientag statt.

0

Illertissen: Auf dem Schrannenplatz in Illertissen findet ein Familientag statt.

Geringes Aufkommen lässt wieder Veranstaltungen zu. Ein Familienaktionstag wird von der Stadt Illertissen veranstaltet. Die Auswahl ist groß.

Auf dem Schrannenplatz in Illertissen gibt es einen Familientag.

Monatelang war es ohrenbetäubend still in den deutschen Innenstädten. Es war verboten, Veranstaltungen drinnen und draußen durchzuführen. Jetzt ist es denkbar, und die Stadt Illertissen hat einen vielfältigen Aktionstag für die ganze Familie vorbereitet.

Die Sprecherin der Stadt Illertissen wirbt für die Veranstaltung am kommenden Sonntag mit den Worten: “Endlich ist wieder was los in der Stadt!” Das Leben kehrt zurück nach Illertissen, nachdem der Corona-Vorfall die Wiederaufnahme der Feierlichkeiten ermöglicht hat. Zum Sommeraktionstag am Sonntag, 27. Juni, werden große und kleine Touristen auf dem Schrannenplatz erwartet. Er beginnt um 10 Uhr. Das Programm endet am Nachmittag um 15 Uhr.

In Illertissen werden 60 ausrangierte Fahrräder versteigert.

Illertisser Bürger haben bei der Fahrradversteigerung, die um 12.30 Uhr beginnt, die Möglichkeit, ein neues Fahrrad zu erwerben. Insgesamt kommen bei der beliebten Versteigerung, die im vergangenen Jahr abgesagt werden musste, 60 Fundfahrräder unter den Hammer. Der Illertisser Zauberer “Magic Leinad” sorgt mit zwei Auftritten für magische Momente. Er ist mit seiner Show um 11.30 Uhr und um 14 Uhr zu sehen.

Auch für Kinder wird einiges geboten. Die Jungen und Mädchen können gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Edwin ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder ihre Treffsicherheit beim Scheibenschießen mit der Freiwilligen Feuerwehr unter Beweis stellen. Für die kleinen Besucher dürfte das Karussell das Highlight des Nachmittags sein.

Illertisser Aktionstag wird bei schlechtem Wetter abgesagt

Auch Bürgermeister Jürgen Eisen freut sich auf die Veranstaltung: “Seit dem Neujahrsempfang 2020 ist dies die erste öffentliche Veranstaltung, die wir realisieren können. Ich bin gespannt und freue mich auf einen tollen Sonntag mit den Illertisser Bürgern.” Der Aktionstag findet natürlich im Rahmen eines Corona-Hygiene-Konzepts statt, allerdings nur bei gutem, also trockenem Wetter, teilt die Stadt mit.

Wer bei so viel Programm mal eine Pause braucht, hat Glück. Die Illertisser Zeitung unterstützt die Aktion und stellt als bequeme Sitzgelegenheit die kultigen Liegestühle, bekannt aus der Aktion “Sommer am See 2020”, zur Verfügung. (AZ)

Share.

Leave A Reply