Ich hatte verrückten und leidenschaftlichen Sex mit einer Frau, der ich Fleisch geliefert habe. 

0

DEAR DEIDRE: Ich hatte verrückten, leidenschaftlichen Sex mit einer Frau, der ich Fleisch geliefert habe – aber ich habe dabei meine Ehe zerstört.

Ich bin 39 Jahre alt und leite eine Metzgerei. Meine Frau ist 33 und Lehrerin. Nichts konnte unsere Welt erschüttern, bis ich einen neuen Kunden traf, eine wunderschöne Frau von 28 Jahren.

Sie war frisch verheiratet und gerade in die Gegend gezogen. Sie war freundlich und gab eine regelmäßige Bestellung bei uns auf. Wir haben während der Sperrung angefangen zu liefern, also bin ich zu ihr gegangen.

Ihr Mann ist Arzt und arbeitete jedes Mal, wenn ich anrief. Nachdem sie sich einige Wochen lang vor der Haustür unterhalten hatte, lud sie mich zu einem Drink ein.

Sie stellte den Wasserkocher auf und sagte dann: “Oh, tut mir leid, ist es zu früh für etwas Stärkeres?” Ich sagte: “Nein, warum nicht?”

Also öffnete sie etwas Wein. Sie sah so schön aus und als das Gespräch und das Getränk flossen, tat dies auch mein Selbstvertrauen.

Sie sagte, ihre Ehe sei nicht gut. Sie fing an zu weinen, also legte ich meinen Arm um sie und zog ihr Kinn hoch, um sie zu küssen. Sie antwortete und sagte dann: “Liebe mich”.

Wir gingen in ihr Zimmer, wo ich den fantastischsten Sex hatte, den ich je erlebt hatte. Das war’s. Unsere geheimen Trysten waren an und ich rief ungefähr zweimal pro Woche an, um mehr Sex zu haben.

Eines Abends fuhr ich nach Hause, ging zu meiner Frau und sagte, es funktioniere nicht. Ich ließ sie ohne Erklärung. Grausam, ich weiß.

Wir lebten eine Weile getrennt und sie wusste nichts von meiner Geliebten. In meiner Affäre haben die Dinge nicht geklappt – mein Geliebter wurde zu bedürftig, also hörte ich auf, sie zu sehen.

Aber meine Frau hatte angefangen, sich mit einem anderen Mann zu verabreden. Ich war verärgert, sagte aber nichts, da ich wusste, dass ich kein Recht hatte.

Meine Frau stimmte dann zu, mich ein bisschen mehr zu sehen. Sie sagte, sie mache “keine Versprechungen”, aber ich war überglücklich. Dann sagte sie, sie würde mich nicht mehr sehen und ich war am Boden zerstört.

Es stellte sich heraus, dass sie ein altes Handy von mir gefunden hatte, auf dem Nachrichten von meinem Ex-Liebhaber standen.

Ich habe meiner Frau an ihrem Geburtstag Blumen und eine Karte geschickt und einen langen Brief, in dem steht, was für ein Idiot ich gewesen bin, aber ich glaube nicht, dass sie mich jemals zurück haben wird.

Ich liebe sie. Ich habe es immer getan. Was kann ich jetzt machen?

DEIDRE SAGT: Sie haben sie so schlecht behandelt, einschließlich des Risikos, Covid-19 weiterzugeben. Es kann also einige Probleme bereiten, bis sie glaubt, dass es Ihnen wirklich leid tut – und es kann einfach zu spät sein.

Sie hat Ihre Bitten bisher ignoriert, aber ihr gesagt, dass Sie einen massiven Fehler gemacht haben. Erklären Sie, dass Sie wissen, dass sie diese Behandlung nicht verdient hat, und verlieren Sie ihre Perspektive – sie ist jetzt die einzige für Sie.

Konzentrieren Sie Ihre Energie darauf, alles zu tun, um ihr zu zeigen, dass Ihre Beziehung jetzt Ihre oberste Priorität ist.

Meine E-Broschüre Betrug – Können Sie darüber hinwegkommen? hilft Ihnen zu wissen, wie Sie Abhilfe schaffen.

on on oder EMAIL [email protected]

Share.

Leave A Reply