Press "Enter" to skip to content

Hypothek: Die Regeln für den weiteren Vorschuss werden erklärt, wenn die Immobilienpreise um 1,7 Prozent steigen

Hypothekeninhaber haben möglicherweise gesehen, dass sich der Wert ihrer Häuser in den letzten Monaten dramatisch verändert hat. Coronavirus hat alle Facetten des Immobilienmarktes beeinflusst, aber es gibt möglicherweise immer noch viele Menschen in Großbritannien, deren Immobilienwert seit dem Kauf gestiegen ist, was die Möglichkeit eröffnet, einen “weiteren Fortschritt” zu erzielen.

Aufgrund des Coronavirus können die Hypothekenoptionen in den kommenden Wochen und Monaten eingeschränkt sein. Berichten zufolge haben Hypotheken- und Kreditanbieter die Bank of England gewarnt, dass das Gesamtangebot dieser Finanzprodukte in den Herbstmonaten wahrscheinlich versiegen wird.

Dies ist problematisch für diejenigen, die ihre Arrangements ändern oder auf die Wohnleiter steigen möchten, aber diejenigen, die bereits Eigentümer ihrer Häuser sind, können möglicherweise aufatmen.

Laut dem neuesten Halifax-Immobilienpreisindex stieg der Durchschnittspreis für Immobilien in Großbritannien im Juli gegenüber Juni um 1,7 Prozent.

Insgesamt sind die Preise um 3,8 Prozent höher als im Vorjahr.

Für diejenigen, die das Glück haben, dass der Wert ihres Eigenheims ab dem Zeitpunkt des Kaufs steigt, können sie möglicherweise weitere Fortschritte nutzen.

Ein weiterer Fortschritt besteht darin, mehr Kredite von einem Hypothekengeber aufzunehmen, wobei der Zinssatz normalerweise vom Haupthypothekendarlehen abweicht.

Nach Angaben des Money Advice Service kann ein weiterer Vorschuss sinnvoll sein, wenn:

  • Der weitere Vorschuss des Kreditgebers bietet einen wettbewerbsfähigen Preis
  • Der Inhaber möchte keine Umschuldung vornehmen oder den Kreditgeber wechseln

Weitere Fortschritte können aus einer Reihe von Gründen erzielt werden, werden jedoch normalerweise für die Finanzierung von Renovierungsarbeiten oder für die Hinterlegung einer Kaution für eine zweite Immobilie in Betracht gezogen.

Einige sind möglicherweise versucht, einen Vorschuss zur Tilgung bestehender Schulden zu verwenden, aber der Money Advice Service warnt davor.

Das neue Darlehen wird an das Haupthaus gebunden, was bedeutet, dass die Immobilie verloren gehen kann, wenn die Rückzahlungen nicht erfolgen.

Es wird empfohlen, bestehende Schulden zunächst zu begleichen, bevor weitere Vorschüsse in Betracht gezogen werden.

Bevor ein weiterer Vorschuss in Betracht gezogen wird, sollte der Hypothekeninhaber außerdem sicherstellen, dass Folgendes zutrifft:

  • Dass sie eine gute Bonitätsgeschichte haben
  • Sie fühlen sich mit den zusätzlichen monatlichen Zahlungen wohl und sind erschwinglich
  • Der Wert des Eigenheims ist über den ursprünglich geliehenen Hypothekenbetrag hinaus gestiegen

Kämpfende Hypothekeninhaber haben von der Regierung Unterstützung in Form von Hypothekenzahlungsferien erhalten.

Wenn eine Person Schwierigkeiten hat, ihre Rückzahlungen aufgrund von Coronavirus zu decken, kann sie möglicherweise eine dreimonatige Pause von den Zahlungen verlangen.

Diese Feiertage können bis Oktober 2020 nach den geltenden Regeln beantragt werden.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Zinsen für die Zahlungen bei Urlaub noch anfallen und die Zahlungen nach Ablauf der Pause teurer werden.