Press "Enter" to skip to content

Hundebesitzer werden gewarnt, da Würste mit FISCHHAUBEN verschnürt gefunden werden

WURSTE wurden von schockierten Hundeliebhabern mit FISH HOOKS geschnürt gefunden.

Die schrecklichen Fallen wurden in Glasgow gefunden – Einheimische berichteten, sie hätten gesehen, wie ein Mann in der Gegend “etwas auf den Boden warf und davoneilte”.

Schockierende Fotos zeigen die gekochten Fleischstücke, die in Draht und Haken gewickelt sind, nachdem sie am Dienstag in Knightswood gefunden wurden.

Die Anwohnerin Dawn McIntosh behauptete in einem Tweet, ihr Sohn habe einen Mann gesehen, der „etwas auf den Boden geworfen und weggeeilt“ habe.

Sie twitterte: “Knightswood heute Morgen … Kerl hat gesehen, wie er etwas auf den Boden warf und davoneilte … @policescotland wurde benachrichtigt !!

“Alle Hunde- / Tierhalter sind bitte wachsam.”

Der Tweet, der über 1,5.000 Retweets und Kommentare gesammelt hat, hat bei Einheimischen und Hundeliebhabern gleichermaßen Wut ausgelöst.

Knightswood heute Morgen … Kerl entdeckt, wie er etwas auf den Boden wirft und sich beeilt … @policescotland wurde benachrichtigt !! Alle Hunde- / Tierhalter sind bitte wachsam 🙏🙏 pic.twitter.com/bZR6sgCGf2

Ein Social-Media-Nutzer nannte die Tat “rein böse”, während ein anderer erklärte, sie sei “entsetzlich”.

Police Scotland wurde um einen Kommentar gebeten.

Es dauert nur zwei Monate, bis Tierhalter in Glasgow gewarnt wurden, auf der Hut vor Hundekeksen zu sein, die in Glasgow mit Stecknadeln übersät sind.

Die schottische SPCA leitete eine Untersuchung ein, nachdem die kontaminierten Hundekuchen in Anderston gefunden worden waren.

Der schottische SPCA-Inspektor Kerry Friel sagte: “Wir sind dankbar, dass kein Tier verletzt wurde, und wir sind den wachsamen Mitgliedern der Gemeinschaft dankbar, die uns kontinuierlich auf diese Vorfälle aufmerksam gemacht haben.

“Dies ist der siebte Bericht, den wir über Hundekuchen mit schädlichen Materialien erhalten haben.

“Früher wurden Kekse gefunden, die mit Nägeln und Nadeln eingebettet waren.

“Wir würden alle in der Gegend bitten, wachsam zu sein, insbesondere diejenigen, die mit ihren Hunden in der Gegend spazieren gehen.”