Eine BRAWL, die in einer Hühnerei ausbrach, sah zwei Männer einen Mann auf den Boden werfen, bevor sie ihn wiederholt knieten, traten und schlugen.

Der Vorfall soll sich in einem Hühnerrestaurant in Blackburn, Lancashire, am Donnerstag gegen 22.35 Uhr ereignet haben.

Während sie sich reinigt, nähern sich zwei weitere Männer der Gruppe der Drei.

Sie können gesehen werden, wie sie etwas zu dem Mann sagen, bevor eine Zeile ausbricht.

Der zahlenmäßig unterlegene Mann wird dann in den Kopf geknetet, bevor er nach unten flieht.

Der Freund des Angreifers schließt sich dann an und fängt an, den Mann auf den Boden zu treten und zu schlagen.

Nach der Beobachtung des Vorfalls greifen andere Gäste und Mitarbeiter schließlich ein, um das Schlagen zu stoppen und der Mann wird geführt zur Sicherheit.

Der Clip ist viral geworden, seit er online gestellt wurde, mit mehr als 60.000 Aufrufen.

Lancashire Constabulary sagte, dass es keine Aufzeichnung des Vorfalls finden könnte, der berichtet wurde.