Holzheim: Wahrscheinlich zu wenig getrunken: Ein Radfahrer verletzt sich nach Sturz schwer.

0

Holzheim: Wahrscheinlich zu wenig getrunken: Ein Radfahrer verletzt sich nach Sturz schwer.

In der sengenden Hitze des Wochenendes hat eine Rennradfahrerin vermutlich zu wenig getrunken und ist gestürzt. Dabei wurde sie schwer verletzt.

Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer, nachdem sie zu wenig getrunken hat.

Am Sonntag wurde eine Radfahrerin bei einem Sturz in Holzheim lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Behörden war die Frau möglicherweise aufgrund der sommerlichen Hitze nicht ausreichend alkoholisiert.

Nach bisherigen Erkenntnissen starb die 59-Jährige um 15.20 Uhr ohne fremde Hilfe. Auf der Strecke von Holzheim nach Neuhausen war die Rennradfahrerin in Begleitung eines Kumpels. Auf der Ulmer Straße am höchsten Punkt des Friedhofs stürzte sie von ihrem Rennrad und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste. (AZ)

Share.

Leave A Reply