“Heute”: Hoda Kotb, Savannah Guthrie überrascht von ähnlicher Wahl, die beide in ihrer Jugend getroffen haben

0

Manchmal haben Sie das Gefühl, nichts mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam zu haben. Dies ist jedoch bei den heutigen Persönlichkeiten Hoda Kotb, Savannah Guthrie, Al Roker und Carson Daly nicht der Fall, da die NBC-Stars eine unerwartete Ähnlichkeit festgestellt haben, die sie alle teilen.

Wie in einem Clip unten zu sehen ist, haben die oben genannten Anker die Entdeckung in der Folge der morgendlichen Nachrichtensendung vom Montag gemacht. Während der Sendung erinnerte sich Korrespondent Craig Melvin an seine Zeit bei seinem Abschlussball, was den Wettermann Al Roker dazu veranlasste, zu enthüllen, dass er nicht zu seinem gegangen war.

“Ich konnte kein Date bekommen”, sagte Roker und fügte hinzu. “Hier bitteschön. Traurig, aber ich bin drüber hinweg. “

LESEN: Savannah Guthrie und sein Vermögen: Die Finanzen des heutigen Ankers inmitten der COVID-19-Pandemie

Nachdem Kotb von Rokers eigener Erfahrung gehört hatte, stellte er fest, dass auch sie nicht zu ihrer gegangen war. Guthrie folgte dem Muster und bemerkte, dass ein Thema zu erscheinen schien, bevor sie und Daly sagten, dass sie das Ereignis auch in ihren jüngeren Tagen vermieden hatten.

Warum der ehemalige “TRL” -Host nicht zu seinem gegangen war, teilte er mit, dass er zu der Zeit “zu Hause geblieben war und” 60 Minuten “mit seinem Vater gesehen hatte. Als Daly hörte, was seine NBC-Co-Stars zu sagen hatten, witzelte er: “Das Mitnehmen hier, für diejenigen unter Ihnen, die zuschauen, wenn Sie jemals Teil der” Today “-Show sein wollen. Voraussetzung Nr. 1: Geh nicht zum Abschlussball. “

Sehen Sie sich den folgenden Clip “Heute” an:

Später, bevor das Segment beendet wurde, fügte Guthrie hinzu: „High-School-Dorken können es besser machen. Es gibt Hoffnung, okay? Schau uns an – bis auf Craig. Er war cool.”

Abgesehen von dem oben genannten Clip ist „Heute“ in den letzten Wochen aus verschiedenen anderen Gründen ein Gesprächsthema geblieben. Guthrie und Roker haben sich nicht nur aus einem bestimmten Grund dafür entschieden, ihre On-Air-Auftritte von zu Hause aus zu erfüllen, sondern Kotb ging auch auf den „unglaublichen“ Teil der Selbstisolierung inmitten der anhaltenden Coronavirus-Pandemie ein. Darüber hinaus diskutierten die NBC-Stars auch den jüngsten Tod eines Kollegen als Ergebnis von COVID-19-Zusammenstellungen.

Share.

Comments are closed.