Harburg-Ebermergen: Motorradfahrer landet bei Ebermergen im Graben

0

Harburg-Ebermergen: Motorradfahrer landet bei Ebermergen im Graben

Bei einem Unfall zwischen Ebermergen und Brünsee wurde ein Motorradfahrer an der Hüfte verletzt.

Bei Ebermergen stürzt ein Motorradfahrer in einen Graben.

Auf der Staatsstraße zwischen Ebermergen und Brünsee kam am Samstagmorgen ein 21-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn ab. Er kam im Graben zum Stehen.

Laut Polizeibericht stürzte der 21-Jährige.

Dabei zog er sich leichte Verletzungen an der Hüfte zu und musste im Krankenhaus Donauwörth ärztlich behandelt werden. An seinem Motorrad wurde die Seitenverkleidung beschädigt; der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Siehe auch:

Bei Marxheim übersieht ein Autofahrer einen Biker. Huisheim: Diebstahl von Waren im Wert von rund 200 Euro aus einem Hofladen Ein betrunkener 21-jähriger Autofahrer kommt mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab.

Share.

Leave A Reply