Press "Enter" to skip to content

Gwen Stefani, Blake Shelton fühlen sich erstickt, während sie zusammen in Quarantäne leben, Quellen sagen

Berichten zufolge führt die Quarantäne zu Spannungen zwischen Gwen Stefani und Blake Shelton. 

Eine Quelle erzählte uns Weekly, dass das prominente Paar eine schwierige Phase durchläuft, während es in einer globalen Gesundheitskrise zusammenlebt. Ein Insider sagte dem Medienunternehmen, dass sie zu viel Zeit miteinander verbringen und sich daher erstickt und gestresst fühlen.

Die Quelle bemerkte auch, dass sich das Paar bis an die Grenzen gedehnt fühlt.

„Sie fühlen sich erstickt und gestresst. Sie sind beide bis an die Grenzen ausgelastet “, zitierte Us Weekly die Quelle.

Die Quelle sagte auch, dass die Entscheidung, ein Herrenhaus in Los Angeles zu kaufen, völlig fehlgeschlagen ist und ihre Beziehung verschlechtert hat. Dies ist die schwierigste Zeit für das Paar in ihrer Beziehung, fügte die Quelle hinzu.

„Freunde sagen, dieser Schritt (Kauf einer Villa) sei zu einem Albtraum geworden. Dies ist ohne Zweifel die schwierigste Zeit, die sie bisher hatten “, sagte die Quelle der Veröffentlichung.

Das Paar kaufte eine Villa in der Encino-Gegend von Los Angeles. Stefani und Shelton kauften die Immobilie für einen unglaublichen Preis von 13,2 Millionen US-Dollar. Das Luxushaus besteht aus drei Etagen und verfügt laut Variety über eine Wohnfläche von rund 13.000 Quadratmetern. 

In Bezug auf ihre Beziehung sagte die Quelle auch, dass das Paar zurückspringen wird, weil sie wissen, wie man Kompromisse eingeht, und immer Wege gefunden haben, alle Probleme zu lösen.

In der Zwischenzeit gab der Sänger von „God’s Country“ kürzlich zu, dass Stefanis Vatertagsbeitrag, der ihm gewidmet war, „beängstigend“ war, weil er gezwungen war, über seine Rolle als Eltern im Leben der Sängerinnen nachzudenken.

“Es ist eine Sache, die ganze Zeit mit den Kindern zusammen zu sein und ihr Kumpel zu sein, aber man muss nach einer Weile bedenken, dass sie anfangen, Dinge zu hören, die man sagt”, sagte Shelton.

Das Paar feierte im November 2019 seinen vierten Geburtstag und Shelton sagte mehrfach, dass die vier Jahre die besten seines Lebens gewesen seien.

Shelton und der Hitmacher „Hollaback Girl“ trafen sich 2014 am Set von „The Voice“. Zu dieser Zeit wurden beide von ihren jeweiligen Partnern getrennt.