Griffin trennt sich von Untara, Viper, Ucal

0

Ui-jin “Untara” Park, Do-hyeon “Viper” Park und Woo-hyeon “Ucal” Son haben sich von Griffins League of Legends Team getrennt, teilte die Organisation am Sonntag mit.

Griffin kündigte die Schritte an, kurz nachdem er im regulären Split den 10. Platz belegt hatte und später aus dem LCK abgestiegen war.

„Hallo, das ist Team Griffin. Wir haben unseren Vertrag mit Viper (Dohyeon Park), Ucal (Woohyeon Son) und Untara (Uijin Park) im gegenseitigen Einvernehmen gekündigt “, schrieb Griffin auf Twitter. “Wir danken ihnen, dass sie während ihrer gesamten Zeit in Griffin ihr Bestes gegeben haben, und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft.”

Viper verbrachte seine gesamte berufliche Laufbahn bei Griffin, einschließlich der Unterstützung des Clubs beim Gewinn der Frühjahrs- und Sommersplits im Jahr 2019.

Griffin hat seitdem Probleme und ging sogar so weit, den Kader mit den Neuverpflichtungen von Untara, Nae-hyun „Naehyun“ Yoo und Trainer Han „H Dragon“ Sang-yong im Dezember zu überarbeiten. Ucal folgte im Januar, aber das Team kämpfte im Frühjahr weiter.

–Feldpegelmedien

Share.

Comments are closed.