Greta Thunberg: Führungskräfte müssen in Krisenzeiten gemeinsam handeln

0

Die jugendliche Klimaaktivistin Greta Thunberg hat die Staats- und Regierungschefs der Welt aufgefordert, auf Anraten der Wissenschaftler zusammenzuarbeiten, um die großen Krisen von der Covid-19-Pandemie bis zur globalen Erwärmung zu bewältigen.

Die Klimakrise “ist vielleicht nicht so unmittelbar wie die Koronakrise, aber wir müssen sie jetzt angehen, sonst wird sie irreversibel”, sagte sie aus Stockholm während eines Ereignisses zum Tag der Erde.

Der 17-jährige Schwede drängte die Regierungen weltweit, “Ihre Differenzen beiseite zu legen … ins Unbekannte zu gehen und Entscheidungen zu treffen, die im Moment vielleicht nicht viel Sinn machen, aber auf lange Sicht notwendig sein könnten”.

„Umso wichtiger ist es, dass wir der Wissenschaft und den Experten zuhören. Das gilt für alle Krisen, ob… die Koronakrise oder die Klimakrise “, sagte sie.

Sie sprach während eines Online-Gesprächs mit Johan Rockstrom, Co-Direktor des deutschen Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, in einer vom Nobelpreismuseum in Stockholm organisierten Live-Veranstaltung.

“Wir werden uns daraus erheben, aber wir werden nicht in die alte Welt zurückkehren”, sagte der schwedische Professor aus Deutschland.

Greta sagte, dass sich die Klimakrise “auch in Zeiten wie diesen nicht verlangsamt” und dass ein jüngster Rückgang der Umweltverschmutzung in Verbindung mit weit verbreiteten Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie uns nicht “optimistisch” machen sollte.

In vielen Großstädten der Welt ist der Smog stark zurückgegangen, und die Konzentrationen potenziell tödlicher Partikel sind gegenüber dem Vorjahr um bis zu 60% gesunken.

Die Verbesserung der Luftqualität macht sich insbesondere in Indien bemerkbar, wo laut einem Bericht der Global Alliance on Health and Pollution Advocacy Group vom Dezember 2019 mit mehr als zwei Millionen Menschen pro Jahr weltweit die meisten umweltbedingten Todesfälle zu verzeichnen sind.

Greta hat die Schüler ermutigt, die Schule zu überspringen, um sich Protesten anzuschließen, die schnellere Maßnahmen gegen den Klimawandel fordern. Diese Bewegung hat sich von Schweden auf andere europäische Nationen und die ganze Welt ausgeweitet.

Share.

Comments are closed.