LEE McDonald spielte den Charakter Zammo in der Hit-Serie.

Viele werden ihn als den unruhigen Teenager von Grange Hill in den 80er Jahren erkennen.

Jetzt kehrt Lee MacDonald zu unseren Bildschirmen zurück, um an einer weiteren Hit-Serie teilzunehmen – EastEnders. 

.

Die 50-Jährige spielte die beliebte Figur von Sammy “Zammo” McGuire. 

.

Er wurde von den meisten als der freche Junge in Erinnerung behalten, der sich später in der Serie leider dem Heroin zuwandte. 

Starring on the gritty drama from 1982 till 1987, Lee was one of the most recogizable faces on the show.

 led  zur Besetzung, die einen Hit mit dem Titel Just Say No veröffentlicht, als Teil einer bundesweiten Anti-Drogen-Kampagne.

Nachdem er Grange Hill verlassen hatte, wurde er ein  Boxer  und jonglierte mit einigen kleinen Rollen in Shows wie The Bill. 

.

Die Produzenten von EastEnders haben Lee irgendwie davon überzeugt, wieder vor die Kamera zu gehen, da er diesen Sommer für zwei Episoden mitwirken wird. 

Spielend einen Busfahrer, konkurriert sein Charakter gegen den Vermieter Mick Carter, gespielt von Danny Dyer. 

>

Die beiden werden Kopf an Kopf gehen, um Gigtickets in einem lokalen Radiowettbewerb zu gewinnen. 

Lee ist nicht der erste Grange Hill Star, der auf dem Albert Square erscheint – seine ehemaligen Costars Todd Carty und Susan Tully haben auch in der Seifenoper gespielt. 

Das Gespräch mit der Sonne, sagte er: “Ich bin absolut aufgeregt und so aufgeregt, dass ich kurz an der Besetzung von EastEnders.

teilnehmen werde.

Er fuhr fort: “Ich kann noch nicht zu viel sagen, aber achte auf diesen Platz. Top Banane!”

Laut der Zeitung fügte eine Quelle hinzu: “Niemand hat das kommen sehen, aber es ist eine großartige Nostalgiereise für die Zuschauer.”