Graffiti-Sprayer besprühen Ingolstadt bei “La Tour de Schmierage” in Ingolstadt.

0

Graffiti-Sprayer besprühen Ingolstadt bei “La Tour de Schmierage” in Ingolstadt.

Ingolstadt kann 2020 und 2021 wegen der Corona-Pandemie keine traditionellen Schmierage ausrichten. Die Organisatoren hingegen haben sich eine einzigartige Lösung einfallen lassen.

Graffiti-Sprayer besprühen Ingolstadt bei “La Tour de Schmierage”

Ingolstadt wird demnächst wieder einmal besprüht. Bei der Tour de Schmierage – dem corona-konformen Konzept der Grande Schmierage – werden Größen der Graffiti-Szene sowie regionale Künstler Wände im gesamten Stadtgebiet gestalten.

Graffiti in Ingolstadt: Vom 25. bis 27. Juni sind die Künstler auf den Straßen unterwegs.

Dem Veranstalter, dem Stadtjugendring, liegen über 30 Meldungen vor, unter anderem an der Grundschule St. Anton oder an der Halle neun. Vom 25. bis 27. Juni werden rund 45 Künstler an 13 Orten aktiv sein. Die Schmierage-Reise wird regelmäßig wiederholt, damit auch die restlichen Wände organisiert werden können.

Unter www.schmierage.de gibt es weitere Informationen sowie eine Karte der Graffiti-Orte.

Share.

Leave A Reply