Golf wird eine der ersten Aktivitäten sein, die in Boris Johnsons Sperrplänen zurückkehren

0

Der britische Premierminister Boris Johnson wird die Wiederaufnahme des Golfsports im Rahmen neuer Maßnahmen zur Sperrung des Coronavirus ermöglichen

Golf wird eine der ersten Sportarten sein, die nach den neuen Richtlinien des britischen Premierministers Boris Johnson später heute wieder aufgenommen werden dürfen.

Laut einem Bericht des Daily Mirror gehören Golf und Angeln zu den berührungslosen Sportarten, die nach Angaben des Premierministers in den kommenden Wochen wieder aufgenommen werden können.

Die Maßnahme wird im Rahmen einer breiteren Reihe von Ankündigungen in Kraft treten, wobei Johnson eine Roadmap vorlegen soll, um die Sperrung Großbritanniens angesichts der anhaltenden Coronavirus-Pandemie schrittweise aufzuheben.

Eine Quelle Nr. 10 sagte der Veröffentlichung: „Dies ist ein kritischer Moment. Wir dürfen keinen zweiten Höhepunkt riskieren, der den NHS überwältigen könnte. “

In der Republik Irland hat die Golfing Union of Ireland eine Reihe von Richtlinien veröffentlicht, die es dem Sport ermöglichen, sicher zurückzukehren, nachdem die irische Regierung angekündigt hatte, dass er ab dem 18. Mai eingeschränkt wieder aufgenommen werden kann.

“Als eine der ersten Sportarten, die wieder aufgenommen werden dürfen, tragen Golfschläger und Golfer eine große Verantwortung dafür, dass unser Sport sicher und verantwortungsbewusst betrieben wird”, heißt es in einer Gewerkschaftserklärung.

„Die vollständige Einhaltung der Bestimmungen dieses Protokolls ist unbedingt erforderlich.

„Es sollte beachtet werden, dass die Regierung die Situation weiterhin genau beobachtet und die Wiedereinführung von Beschränkungen nicht ausgeschlossen hat, die dazu führen könnten, dass Golfclubs wieder geschlossen werden, wenn das Protokoll nicht eingehalten wird.

„Alle Clubs, Golfer und Mitarbeiter tragen gemeinsam die Verantwortung dafür, dass das Protokoll eingehalten wird. Wir bitten die Clubs, sich zur Umsetzung des Protokolls zu verpflichten, indem sie sich über den per E-Mail an den Club gesendeten Link anmelden.

„Wir sind uns bewusst, dass mehrere andere inoffizielle Richtlinien im Umlauf sind. Diese Dokumente wurden von den zuständigen Regierungsstellen und staatlichen Stellen nicht geprüft. Golfschläger und Golfer müssen sich daher ausschließlich an das Protokoll halten.

„Der anhaltende Notfall im Bereich der öffentlichen Gesundheit in Covid-19 bleibt unser Hauptanliegen und unsere übergeordnete Priorität. Die Gewerkschaften erkennen die enormen Anstrengungen aller Frontarbeiter an, die es Golf und Gesellschaft im Allgemeinen ermöglicht haben, über diese allmähliche Rückkehr zum normalen Leben nachzudenken. “

Share.

Comments are closed.