Press "Enter" to skip to content

Go Compare Opernstar Wynne Evans hat ein unbezahlbares Bett zerbrochen, in dem einst Henry VIII geschlafen hatte

GO Compare Opernstar Wynne Evans hat ein unbezahlbares Bett zerbrochen, in dem einst Henry VIII geschlafen hatte.

Der Tenor, 48, erhielt das Schlafzimmer des Tudor-Königs als Ankleidezimmer, als er in einem stattlichen Haus in Lincolnshire auftrat.

Er sagte: „Ich habe das Bett ausprobiert.

"Aber entweder hat es sich nicht gut getragen oder ich bin schwerer als Henry, denn sobald ich mich hinlegte, fing es an zu knacken.

"Ich bin schnell davongekommen."

Der zweifache Vater Wynne diskutierte in seiner Radio Wales-Show über peinliche Momente.

Er sagte: "Die meisten Menschen, denen die Chance gegeben wurde, würden das tun, was ich getan habe."

Sein Gewicht schwankte seit seinem 20. Lebensjahr, als er vor zehn Jahren die Rolle des Schnurrbart-Sängers Gio Compario in der Fernsehwerbung übernahm.

Henry, König von 1509 bis 1547, war 28., als er im Alter von 55 Jahren starb.

on on oder EMAIL [email protected]