Press "Enter" to skip to content

Gigi Hadid lief gerade ihre erste NYFW-Show der Saison, und das Warten hat sich absolut gelohnt

Seit Beginn der Shows haben wir Gigi Hadid ein paar Mal auf der New York Fashion Week gesehen, aber am Samstag stand das Model endlich auf dem Laufsteg und stand bei der Ralph Lauren Show im Mittelpunkt, als sie durch das glamouröse Art-Deco-Ambiente ging Ein androgyner, maßgeschneiderter Look mit einem Mantel aus Silberfäden.

Der von Old Hollywood inspirierte Start-und Landebahn-Auftritt war eine Million Meilen von den lockeren Looks entfernt, die Gigi zwischen den Shows gezeigt hat. Früher am Tag besuchte sie – genau wie Meghan Markle – das US Open-Frauenfinale in einem coolen Denim-Look, und davor wurde ihre Unterstützung für Jeremy Scott (den ersten Designer, für den sie jemals eine Show eröffnete) deutlich. in einem der respektlosen Blicke des Designers. Lesen Sie weiter, um alle Momente der Gigi-Modewoche zu sehen.