Gibt es in London ein Silvesterfeuerwerk?

0

LONDONS NEUJAHR Feuerwerk ist eine Ikone, die von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesehen wird. Aber macht London inmitten der Pandemie immer noch ein Neujahrsfeuerwerk?

Neuseeländer feiern Neujahr in Auckland

Macht London ein Neujahrsfeuerwerk?

Das neue Jahr beginnt heute Abend ab Mitternacht. Viele Menschen freuen sich, nach den verheerenden Auswirkungen der Pandemie das Jahr 2020 zu sehen. Die Neujahrsfeierlichkeiten müssen in diesem Jahr zurückgefahren werden. Die Briten werden aufgefordert, zu Hause zu bleiben und die Haushalte nicht zu vermischen, da sich ein mutierter Stamm von Coronaviren schnell ausbreitet.

Anstelle der üblichen Silvesterpartys und des Besuchs von Bars und Restaurants müssen die Briten 2021 zu Hause bei ihrem eigenen Haushalt anrufen.

Neujahrs-Videoanrufe könnten der Weg in die Zukunft sein, ebenso wie das Anschauen von Shows wie The Big New Year’s In auf BBC One.

Ein kultiges Ereignis, das gleichbedeutend mit Neujahr ist, ist das Londoner Feuerwerk.

Aber wird das Silvesterfeuerwerk in London stattfinden, wenn die Menschenmenge aufgrund des Coronavirus verboten ist?

Macht London ein Neujahrsfeuerwerk?

Das Londoner Feuerwerk findet jedes Jahr statt, wenn die Uhr Mitternacht schlägt und das neue Jahr im London Eye begrüßt.

Das Feuerwerk wurde jedoch dieses Jahr wegen der Pandemie abgesagt.

Stattdessen hat der Bürgermeister von London, Sadiq Khan, angekündigt, dass es eine spezielle Sendung geben wird, die im Fernsehen gesehen werden kann.

Herr Khan, der nicht in der Show erscheinen wird, sagte: „Die Covid-19-Pandemie hat dazu geführt, dass wir dieses Jahr nicht in der Lage sind, unsere weltberühmte öffentliche Veranstaltung am Ufer der Themse durchzuführen, aber es ist wichtig, dass wir darüber nachdenken und würdigen Sie die entscheidenden Momente des Jahres und blicken Sie hoffnungsvoll auf das Jahr 2021, und deshalb ersetzen wir es durch eine einzigartige Sendung auf BBC One.

“Wir wissen, dass Silvester traditionell eine Gelegenheit ist, unsere großartige Stadt dem Rest der Welt vorzustellen, was wir auch in diesem Jahr in einer Show tun werden, die Sie nur von zu Hause aus auf der BBC sehen können.

“Es wird ein Fest der Hoffnung sein, aber auch einen Moment der Reflexion über die Herausforderungen dieses Jahres und die Art und Weise, wie die Londoner zusammengearbeitet haben.

„Die Tier 3-Beschränkungen für London bleiben bestehen und die Infektionsraten steigen erneut, weshalb es in diesem Jahr keine öffentliche Veranstaltung gibt.

 

“Es ist wichtig, dass wir uns weiterhin an die Regeln halten, um die Ausbreitung des Virus zu verringern, und ich fordere die Londoner auf, in Sicherheit zu sein, indem sie BBC One im neuen Jahr bequem von zu Hause aus mit denen sehen, mit denen sie leben oder mit denen sie sprudeln.”

Die Londoner U-Bahn wird nicht wie in den vergangenen Neujahrstagen durch die Nacht fahren.

Die Briten werden aufgefordert, zu Hause zu bleiben und mit den meisten Ländern in Tier 4-Beschränkungen sicher zu feiern – was bedeutet, dass sich die Haushalte nicht mischen können.

Australien hat bereits das neue Jahr mit seinem traditionellen Sydney-Feuerwerk eingeläutet.

Es war jedoch nicht erlaubt, dass sich Menschenmengen versammelten, um das Display zu sehen – stattdessen wurde es live gestreamt, damit die Nachtschwärmer es sehen konnten.

Können Sie Ihr eigenes Feuerwerk zünden?

Für diejenigen, die das neue Jahr mit einem Knall feiern möchten, können Sie Ihr eigenes privates Feuerwerk zu Hause abhalten.

Sie müssen jedoch die normalen Regeln für Feuerwerkskörper sowie die Coronavirus-Regeln in Ihrer Region einhalten.

Nach den Regeln der Regierung können Sie an Silvester nach 23 Uhr ein Feuerwerk ablassen, müssen jedoch alle Anzeigen um 1 Uhr morgens beenden.

In Bezug auf abgestufte Beschränkungen können Personen in Tier 3- oder Tier 4-Gebieten nur mit ihrem Haushalt oder in ihrer Unterstützungsblase feiern.

Share.

Leave A Reply