Gessertshausen: Ein durstiger Rennradfahrer stürzt bei Gessertshausen.

0

Gessertshausen: Ein durstiger Rennradfahrer stürzt bei Gessertshausen.

Ein 51-jähriger Mann verliert beim Griff nach seiner Wasserflasche die Kontrolle über sein Rennrad. Er muss in die Uni-Klinik.

Ein durstiger Rennradfahrer stürzt bei Gessertshausen.

Am Sonntag wurde ein Rennradfahrer nach einem Sturz kurz vor Gessertshausen leicht verletzt. Zur weiteren Behandlung wurde er in die Uniklinik Augsburg eingeliefert.

Gegen 16.45 Uhr war der 51-Jährige nach Angaben der Polizei auf der B300 von Diedorf nach Gessertshausen unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang griff er nach einer Wasserflasche. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrrad, stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Zur weiteren Behandlung wurde er in das Universitätsklinikum Augsburg transportiert. (thia)

Share.

Leave A Reply