Gerüchte über die Veröffentlichung des Samsung Galaxy Tab S7: Zwei Tablets erscheinen in diesem Jahr

0

Samsung hat nicht viel Kilometer von seiner Tablet-Linie bekommen, aber es scheint, dass sie es nicht vollständig sterben lassen. Berichten zufolge werden irgendwann in diesem Jahr zwei Samsung Galaxy Tab S7 herauskommen, die beide mit einem S-Pen Stylus ausgestattet sind.

Das Samsung Galaxy Tab S7 ist vor ein paar Monaten auf den Markt gekommen und wurde unter Verschluss gehalten. Jetzt hat es mehr Klarheit mit Berichten gewonnen, dass es zwei Tablets gibt, die bei einer der Veranstaltungen herauskommen sollen, die das Unternehmen geplant hat. Dies kann entweder beim Samsung Unpacked-Event für das Galaxy Note 20 oder sogar noch früher (möglicherweise im Juli oder August) geschehen. Angesichts der Tatsache, dass die meisten Produkte online und vor keinem Publikum vorgestellt wurden, wird dies auch für die beiden Samsung Galaxy Tab S7-Tablets erwartet.

Basierend auf jüngsten Berichten von Galaxy Club wird es eine 11-Zoll- und 12,4-Zoll-Version des Samsung Galaxy Tab S7 geben. Beide werden mit ihrem S-Pen-Stift geliefert und es werden 5G-Varianten herauskommen. Im Idealfall handelt es sich hierbei um Einheiten, die auf Südkorea beschränkt sind. In der GSM Arena wird jedoch davon ausgegangen, dass Expansionsmöglichkeiten außerhalb des Landes in Betracht gezogen werden. Das heißt, es besteht die Möglichkeit, dass die Samsung Galaxy Tab S7 5G-Versionen in Europa und den USA erhältlich sind.

Leider sind die möglichen Spezifikationen des Samsung Galaxy Tab S7 derzeit schwer zu bestimmen. Sam Mobile stellt fest, dass es nicht viele Informationen zu den Tablets gibt, obwohl davon auszugehen ist, dass diese im Vergleich zum Samsung Galaxy Tab S6 besser sind. Sein Vorgänger hat im vergangenen Jahr einen Snapdragon 855-Chip und ein 10,5-Zoll-WQVGA-Super-AMOLED-Display herausgebracht, sodass das Samsung Galaxy Tab S7 wahrscheinlich etwas Besseres bieten wird. Der Prozessor könnte auf ein Snapdragon 865 hochgestuft werden, während das Display auf die Infinity-O-Route fahren könnte.

Das Galaxy Tab S6 hatte beim letzten Mal auch eine Doppelkamera, sodass die Möglichkeit besteht, dass es ebenfalls verbessert werden könnte. Angesichts der Tatsache, dass die meisten Flaggschiffe von Samsung mit High-End-Kameras ausgestattet waren, könnte eine leichte Verbesserung erzielt werden. Das Schnellladen ist eine weitere Funktion, die möglicherweise hinzugefügt werden könnte, um zukünftigen Besitzern zu helfen, sich weniger Sorgen über einen Stromausfall zu machen.

Share.

Comments are closed.