Gerücht: Rockstar-Spiele mit der Geschichte „Grand Theft Auto 6“ beendet

0

„Grand Theft Auto 6“ ist möglicherweise bereits weit hinter der frühen Entwicklungsphase, wenn man von einem kürzlich aufgetretenen Leck ausgeht.

Die nächste Iteration in der „GTA“ -Serie soll seit langem in Arbeit sein. In einem kürzlich veröffentlichten Bericht wird darauf hingewiesen, dass sie sich in der frühen Entwicklungsphase befindet. Laut der französischen Fanseite Rockstar Mag ist die ganze Geschichte des Spiels jedoch schon seit Jahren abgeschlossen.

Laut Chris “Liberty93” von Rockstar Mag (über TechRadar) wurde die Geschichte für “GTA 6” vor dem Abgang des Headwriters Dan Houser fertiggestellt. Der Leaker enthüllte auch, dass die Geschichte – die die „Seele“ des üblichen Rockstar-Spiels hat – in den Jahren 2017 und 2018 mehrmals optimiert wurde.

“Sie haben Ende 2017, Anfang 2018 noch Änderungen vorgenommen und viele kleine Details wurden geändert”, teilte Chris mit.

Während Fans Gerüchte und Lecks immer mit einem Körnchen Salz aufnehmen sollten, deutet diese neueste Entdeckung darauf hin, dass die Entwicklung von „GTA 6“ möglicherweise schon seit einiger Zeit im Gange ist. Diese Entwicklung ist auch ein gutes Zeichen für ein kürzlich aufgetretenes Leck, das besagt, dass das Spiel zu 60% bis 70% fertig ist.

Die besagte Zeitleiste passt auch zu einem früheren Bericht über einen mexikanischen Schauspieler, der behauptet, er sei angetippt worden, um einen neuen Charakter für “GTA 6” zu spielen.

Jorge Consejo, ein bekannter Schauspieler im nordamerikanischen Land, hat im März 2020 Wellen geschlagen, nachdem er in seinem Lebenslauf eine Rolle in „GTA 6“ aufgeführt hatte. Ihm zufolge würde er in diesem Spiel einen Charakter namens “The Mexican” spielen.

Bemerkenswerter an Consejos Enthüllung war, dass er sagte, er sei für das Projekt im Jahr 2018 ausgewählt worden, was mit der Geschichte zu tun haben würde, die möglicherweise zu diesem Zeitpunkt fertiggestellt wurde.

Trotzdem kann man davon ausgehen, dass das Spiel zumindest seit einigen Jahren wirklich in Arbeit ist.

Die letzte veröffentlichte “GTA” -Serie war 2013 “Grand Theft Auto V”. Sie ist nach wie vor eines der beliebtesten Spiele und der meistverkaufte Titel von Rockstar. Daher ist der Ruf nach der nächsten Folge verständlich.

Während sie auf das nächste Gerücht über “Grand Theft Auto 6” warten, können Fans “GTA 5” auf PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und PC (Microsoft Windows) spielen.

Share.

Comments are closed.