“Genshin Impact” -Updates werden “alle 6 Wochen” veröffentlicht: Was Sie erwartet. 

0

Das beliebte neue Spiel „Genshin Impact“ wurde vielleicht erst vor kurzem veröffentlicht, aber die Entwickler dahinter sagen bereits, dass sie mehr Inhalte für alle Spieler auf Lager haben.

Der Spieleentwickler miHoYo, bekannt für das mobile Hit-Spiel „Honkai Impact“, hat erst am 28. September sein neuestes und bislang größtes kostenloses Angebot „Genshin Impact“ veröffentlicht. Er hat jedoch bereits angekündigt, die Veröffentlichung zukünftiger Versionen vorzubereiten Oder Inhaltsaktualisierungen, die dem Spiel mehr Würze verleihen.

“Wir experimentieren immer mit verschiedenen Optimierungsmethoden, um Ihnen bessere Inhalte zu bieten, und selbst jetzt wird die Entwicklung mehrerer Versionen gleichzeitig fortgesetzt, um sicherzustellen, dass die Inhalte weiterhin stabil bereitgestellt werden”, sagte miHoYo in einem Blogeintrag.

Die Entwickler sagten, dass die Updates “alle 6 Wochen” eintreffen sollen, wobei jedes Update an einem Mittwoch eintrifft. Jedes Update enthält eigene Aktivitäten zu einem bestimmten Thema. Folgendes können Fans in naher Zukunft erwarten:

Das erste Update wird voraussichtlich das Ereignis „Unreconciled Stars“ bringen. Die Entwickler haben in der Ankündigung nichts über das Ereignis gesagt. Es ist geplant, am 11. November anzukommen.

Das zweite Update wird den neuen “Dragonspine-Bereich” in das Spiel einführen. Außerdem werden Ereignisse im Zusammenhang mit dem neuen Ort im Spiel vorgestellt. Das Update wird nur zwei Tage vor Weihnachten am 23. Dezember eintreffen.

Das dritte Update bringt die von den Entwicklern als “Lantern Rite” bezeichnete Veranstaltungsreihe. Obwohl das genaue Ankunftsdatum derzeit noch nicht bekannt ist, wird das Update voraussichtlich im Februar nächsten Jahres eintreffen.

Es ist erwähnenswert, dass die Updates mit Ereignissen in der realen Welt zusammenfallen. Das Ereignis „Laternenritus“ könnte beispielsweise entsprechend dem chinesischen Neujahrsfest veröffentlicht werden (miHoYo hat seinen Sitz in China). Laut den Entwicklern.

Share.

Comments are closed.