Gemüsehändler bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, in der MIKROWELLE schwedischen Brei zuzubereiten. 

0

Der Schwede ist eines der ungesundesten Gemüsesorten, die mit harter Haut und hartem Fleisch zubereitet werden können. Jetzt ist ein Hack für das einfache Kochen entstanden, ohne dass gehackt oder geschält werden muss.

Die Country Gardens in Selsey, West Sussex, die vom Ehepaar Cat und John geführt werden, haben in den sozialen Medien in zwei einfachen Schritten über den neuen Trick berichtet, den sie zum Kochen von Schweden gelernt haben.

Alles, was benötigt wird, ist, das gesamte Vetegable 20 Minuten lang in die Mikrowelle zu stellen und dann das Fleisch herauszuschöpfen und zu pürieren.

Der Obst- und Gemüseladen hat Bilder ihrer neuesten Entdeckung hochgeladen, um anderen Hausköchen zu helfen, und die Post hat schnell mehr als 9.000 Aktien gesammelt.

Um den Schweden vorzubereiten, den das Paar bei sich zu Hause macht, wo sie mit ihren Kindern Gabrielle und Lucas leben, sollten Köche einfach das ganze Gemüse in die Mikrowelle stellen, ohne es zu durchstechen, und es zehn Minuten lang kochen lassen.

Sobald der Timer auf der Mikrowelle klingelt, drehen Sie das Wurzelgemüse um und kochen Sie es dann weitere zehn Minuten.

Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es abkühlen, bevor Sie die jetzt weiche Mitte herausschöpfen und fügen Sie die gewünschte Menge Butter und Gewürze hinzu.

Nachdem sie ihren raffinierten Trick geteilt hatten, wurde der Beitrag viral und gewann mehr als 3.600 und 9.300 Aktien mit Leuten, die ihr Erstaunen über die Kochtechnik zum Ausdruck brachten.

Eine beeindruckte Person schrieb: „Genial! Dankeschön. Ich habe Arthritis in meinen Fingern und finde es in der Tat sehr schwierig, einen Schweden zu schälen.

‘Dies ist die Antwort auf meine Gebete. Danke nochmal!’

Eine andere Frau stimmte zu und sagte: “Dies ist eine große Hilfe, da es mit zunehmendem Alter schwieriger wird, mit den Händen zu schälen.”

Andere wunderten sich darüber, wie einfach und effektiv die Methode war, und sagten, sie könnten es kaum erwarten, sie selbst auszuprobieren.

Aber einige Leute waren nicht so beeindruckt, und mehrere Kommentatoren stellten fest, dass sie dies „seit Jahren tun“.

Ein anderer bemerkte, dass sie durch das Einlegen des Wurzelgemüses in die Mikrowelle “alle Güte herausgezappt” hätten. .

Share.

Comments are closed.